Hat jemand Erfahrung mit einer akuten Bauchspeicheldrüsenentzündung??

3 Antworten

Ich hatte mal sehr starke Bauchschmerzen. Inkl Schwitzen und Übelkeit. Es tat so weh, ich musste zur Notaufnahme. Einen Tag daruf hatte ich eine ambulante Magenspiegelungstermin. Beim schnelltest kam Blitzartig die Meldung "Helicopakter Priori" raus. Ich musste eine 10 Tägige Antibiotica Kur machen und bereits nach 2 Tagen was alles wieder gut.

Ich würde das mal ansprechen. Ultraschall sieht die inneren Infektionen nicht.

Eine Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) erkennt der Arzt an den Entzündungswerten im Blut. Es wird also ein Bluttest gemacht. Vor einiger Zeit lag ich 6 Wochen im KH damit.

Ja seine Entzündungswerte sind auch sehr hoch. Die Ärzte sagen das eine Bauchspeicheldrüsenentzündung ist

0

Die Behandlung besteht aus einer absoluten Nulldiät mit Infusion und Schmerzmittel bis die Entzündungswerte zurückgegangen sind. Solange wird er auf der Intensivstation bleiben müssen. Dann wird wieder mit leichter Kost angefangen Nahrung aufzunehmen. Das ganze zieht sich über einige Wochen und ist nicht schön so gar nichts zu essen und zu trinken. Besuche ihn so oft es möglich ist. Dann geht es ihm schnell besser.

0

Was möchtest Du wissen?