Hat jemand Erfahrung mit einem "DETOX" Gerät?

4 Antworten

Hallo!

Dieses Gerät ist Quacksalberei!

Eine Metallspirale aus mehreren übereinanderliegenden Metallen wird dabei in einer Lösung elektrolytisch zersetzt. Dabei entstehen durch die verschiedenen freiwerdenden Metallionen unterschiedliche Badfärbungen. Das wird den Leuten als ausgeschwemmte Giftstoffe erklärt. Damit hat es jedoch überhaupt nicht zu tun. Ganz im Gegenteil ist es möglich das Die Metallionen durch die Haut in den Körper wandern und erst zu Vergiftungserscheinungen führen.

Dieser Bäder sind Betrug am Patienten! Wer sich vor Schäden bewahren will sollte sie dringend meiden und sofort den Arzt wechseln. Ein Arzt der soetwas anbietet und durchführt begeht Körperverletzung. Falls jemand zufälligerweise gegen ein Metall davon allergisch ist kann es zum Anaphylaktischen Schock und damit zum Tode des Patienten führen.


Ich war gerade von Biosphene auf einer Detox Schulung und die sollten ja ein wenig Ahnung haben ;-) Diese Fußbäder funktionieren durch Ionen und ein Metall in der Wanne. Das Wasser verfärbt sich auch bei einer Wanne ohne Füsse drin-nur halt langsamer. Detox sollte immer von Innen erfolgen. Denn du hast die Giftstoffe ja auch so aufgenommen. Durch Antioxidantien und gewisse Stoffe kann mann den Körper zwingen diese aus Nieren, Leber und Darm auszuschwämmen.

Da schlägt jetzt bei mir der Skeptiker zu: mit Fußbad zu entgiften kann ich mir nicht vorstellen! Lass Dir doch mal das Prinzip erläutern, wonach das funktionieren soll. Das wäre schon wissenswert.

Beurteilung MRT ( Halswirbelsäule ) übersetzen.

Hallo an Alle hier .

Seit etwa eineinhalb Jahren leide ich an extremen Kopfschmerzen. Daraufhin ging ich zu meiner Hausärztin die mich zum Röntgen und zum MRT überrwiesen hat. Könnte mir vielleicht hier jemand die Beurteilung übersetzen , da ich nicht mehr weiß was ich weiter unternehmen soll . Mein Orthopäde will bei mir eine Elektrokoagulation ( veröden der Nerven die den Schmerz verursachen ) durchführen , wovon mir aber meine Ärztin abrät da die Nerven das bestreben haben wieder zusammen zu wachsen und danach der Schmerz eher schlimmer wird . Ich weiß nicht mehr weiter . Zur Zeit kriege ich den Schmerz nur durch Einnahme von Medikamenten ( täglich 3 Ibu 600mg / 3 Novaminsulfon 500mg ) und wenn es abends garnicht mehr auszuhalten ist noch eine Tramadol 100mg zusätzlich.

Hier auf dem Bild die Beurteilung des Radiologen :

Wenn mir jemand weiterhelfen könnte wäre ich sehr sehr dankbar

Lg Peter :-)

...zur Frage

Hat jemand schon irgendwelche Erfahrungen mit Detox (Entgiftung des Körpers) gemacht?

...zur Frage

Detox Kur - jemand Erfahrung damit?

Hilft das wirklich?

...zur Frage

Projeziere über Beamer und möchte das Bild kleiner machen (am Gerät bin ich schon am Limit) Welche anderen Möglichkeiten (softwaremäßig) kennt ihr dazu?

Ich projeziere mittels Beamer (Benq TH681) auf eine Wand und muss das Gesamtbild noch etwas kleiner machen, da ich sonst Möbel im Bild habe und das extrem stört.

Bei der mechanischen Einstellung am Gerät bin ich schon am maximum was Zoom und Schärfe anbelangt und kann es nicht mehr kleiner machen.

Meine nächste Idee wäre Betriebssystemseitig bzw. mit einer Software Inputbild schon mal kleiner zu machen.

Oder habt ihr andere Ideen? Welche (Windows 7 -) Einstellungen gibts denn da sonst noch? bzw. Welche eigenen Programme gibts denn da?

Vielen Dank!

...zur Frage

Handy verloren, ausgeschaltet nach einigen Stunden?

Habe mein Smartphone in Köln am Herrentag verloren. Leider erst nach einiger Zeit bemerkt und natürlich den Weg, den wir gelaufen sind wieder zurück und die Augen offen gehalten. Leider lag es nicht mehr dort und wir haben versucht drauf anzurufen. Es war noch einige Zeit eingeschaltet dann aber nach ca. 2-3 Stunden aus. Sim Karte ist vermutlich auch nicht mehr im Gerät und kaputt oder weg geworfen. Da es ein relativ neues Gerät war, wollt ich wissen, ob es möglich ist daran zu kommen, obwohl es eben aus ist und ohne Sim?? Bringt es etwas wenn ich zur Polizei gehe? Da es ja mein eigener Fehler war und ich es aus unachtsamkeit verloren habe? Seit dem ist das Gerät ausgeschaltet und ich kann es mit der Haus eigenen Ortungsfunktion nicht lokalisieren. Im Internet habe ich gelesen, dass man ausserdem einen Hard Reset durchführen kann und somit alle Daten auf dem Gerät löschen kann, bzw auf Werkseinstellung zurücksetzen kann, was total dumm ist, weil der Finder es ja fortan weiter nutzen kann, wenn ich richtig verstanden habe? Bitte um hilfe.

...zur Frage

Eigenes Pferd - Angst

Hallo Leute,

ich werde demnächst 18 und meine Mum ist momentan drauf und dran mir endlich meinen großen Wunsch vom eigenen Pferd zu erfüllen!

Allerdings habe ich momentan seeeehr große Angst, dass wenn ich ein eigenes Pferd habe, ich wieder keine richtige Bindung, bzw. Freundschaft zu ihm aufbauen kann, wie bei meinen 2 Pflegepferden... Hatte vor 2 Jahren etwa schon mal soetwas wie ein eigenes Pferd, da die Mutter meines Ex, mir ihres überlassen hat. Mit ihm hatte ich solch eine krasse Freundschaft, wonach ich nun wieder suche...

Habt ihr irgendeinen Rat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?