Hat jemand Erfahrung mit dieser shopping Seite?

5 Antworten

Die Webseite wurde von Kriminellen übernommen. Namen von Webseiten haben schon ihren Sinn und ZWeck, um auf Inhalt bzw. Betreiber der Webseite hinzuweisen.

Bei dem Namen kommt mir eher ein Nagelstudio in den Sinn... Hier die aktuelle Webseite des früheren Betreibers...

https://www.nailsandbeauty-mg.de

Für Dein nächstes Fundstück. Die Tipps der Polizei

https://www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/gefahren-im-internet/e-commerce/fake-shops/

Auf alle Fälle sieht sie etwas teure aus. Das scheint ganz billiger Kram zu sein zu reicht dicken Preisen.

...und wenn alles nur noch einen Bruchteil kostet von einem Mondpreis, dann ist das für mich nicht seriös.

Ein paar simple Badeshorts sollen mal 155 Euronen gekostet haben und jetzt "NUR" noch 33 ???? Wahrscheinlich gibt es die bei C&A für 25 ....

Einpaar Gummitreter, die 10 Euro kosten werden hier für 30 angeboten und sollen mal 140 gekostet haben - warum haben sie nicht 1283 Euro gekostet ? ...oder 1Mio 269 Tausen und siebhundertfünfundvierzig ? dann wären sie doch noch viel stärker "reduziert" ...

Weil auf der Seite Designerklamotten von bekannten Designern aufgelistet sind, welche auf offiziellen Seiten deutlich mehr kosten als der dort angegebene Preis.

0
@HubraumHugo

Da sie keine Firmendaten veröffentlicht haben, Kein Impressum und eine gefakte Internetadresse benutzen, ist sehr anzunehmen, dass es alles Fake-Produkte (Markenpiraterie) sind und aus Fernost verschickt werden. Da ist zu befürchten, dass die beim Zoll abgefangen werden und da nicht nur vernichtet werden, sondern Du auch einiges an Folgekosten zu tragen hast.

siehe: https://www.anwalt.de/rechtstipps/schnaeppchen-aus-china-wie-die-einfuhr-von-plagiaten-zum-teuren-markenrechtsstreit-werden-kann_058422.html

0

Was möchtest Du wissen?