6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da stehen doch schon drei sehr gute Rezensionen dabei. Demnach ist das was brauchbares. Hab zwei Kater, die Haaren wie ne Fabrik, ne Kleiderbürste hilft da gar nichts, damit kriegt man grade mal die obersten losen Haare weg. Die die richtig im Stoff verhakt sind bekommt man nur mit sehr viel Mühe weg. Was ganz gut hilft ist ein Gummihandschuh oder ein feuchter Lappen. Zumindest auf Sofas.

rischtisch, in den bewertungen wird aber von polstern decken etc gesprochen

0
@liemar77

np - auch von der entfernung von deiner kleidung zuhause in deinem tier - / katzen nest... lg

0

Am funktioniert es besten samit ! http://tinyurl.com/38uhgj5 neue Erfindung aus dem Pferdesport , günstig und es arbeitet ohne Staubsauger ! Das Teil ist super !

0

wenn es zu sehr nervt - dann kaufe dir keine teure "fussel-bürste" nimm einfach Klebeband - ganz toll hilft doppel-seitiges Klebeband oder paket-klebeband - einigermaßen gut "abklebeband" zum steichen / bemalen deiner Wände--- sollte man für alle möglichkeiten immer im haus haben... wenn man auch gerne bastelt usw.... lg

Die taugen auch für Kleidung, noch besser sind aber diese Roller mit Klebepapier dran, da kannst Du Blatt für Blatt abziehen, habe Beides, bevorzuge aber den Kleiderroller, so heisst das Ding. G.Elizza

Was möchtest Du wissen?