Hat jemand Erfahrung mit dieser App (Kinderüberwachung, Whats app)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde dir gerne noch konstruktiv antworten. Antworten gegen eine Überwachung hast du ja genug bekommen. Dem schließe ich mich an.

Folgende Empfehlung als Alternative: Sprich mit deinen Kindern. Pflege eine Vertrauensbasis. Nicht NSA-mässig. Ich will auch immer wissen, wo meine Teenager sind aber ich überwache das nicht. Gemeinsam essen, sprechen, kümmern aber eben dezent. Nicht als Kontrollorgan.

Immer wieder auch deutliche Ansagen zu den Gefahren. Wir schauen auch mal einen Film dazu. "Das weiße Kaninchen" kann ich da wärmstens empfehlen.

Aber eine Überwachung, wie du da planst geht nach hinten los. So verlierst du deine Kinder.

Meinen 17jährigen lasse ich völlig in Ruhe, der 12jährige muss ab und an Verlauf und Chats einsehen lassen. Aber damit ist es auch gut mit der mütterlichen Kontrolle. Alles andere behalte ich anders im Blick. Durch Gespräch und Aufmerksamkeit.

Das hilft dir vllt nicht weiter aber ich kann dir versichern das deine Kinder dich dafür hassen werden und das du dieses Gefühl nicht aushalten wirst. Eine Freundin von mir wird auch überwacht, kann nirgendwo hingehen, kann mit niemandem über Sachen schreiben die du nicht wissen sollst. Tja sie wird dafür gemobbt. Aber sie sagt es ihrer Mutter nicht weil das das einzige ist was ihre Mutter nicht weiß und sie möchte das das so bleibt. Wenn das deinen Kindern passieren würde, wärst du dann immer noch der Meinung du solltest diese App kaufen?

Deine Kinder tun mir leid.

Ich kann wirklich nur empfehlen so etwas zu lassen. Deine Kinder werden es dir danken. Das ist meiner Meinung nach ein schwerer Eingriff in die Privatsphäre.

TU DAS NICHT wenn meine Eltern sowas tun würden...ich bräuchte kein Handy, nicht das ich etwas zu verheimlichen hätte oder pornos gucken würde aber schon allein wenn ich mit meinem Freund schreiben würde 😂 nein das ist ein zu großer Eingriff in die Privatsfähre WIRKLICH

Ist Bullshit.

Code dir halt n RAT selbst oder mach sonstwas. Das geht in paar Stunden.

Übrigens: Wenn deine Kinder was von PCs/Handys verstehen, werden sie es sehr schnell abschalten wenn du es nicht sinnvoll schützt. Ist auch nicht nett WhatsApp mitzulesen.

Was möchtest Du wissen?