Hat jemand Erfahrung mit Deutsch Leistungskurs in der Oberstufe und ist es sehr schwer?

6 Antworten

"Schwer" ist ansichtssache.

Du musst bereit sein, viel zu lesen und auch nicht unbedingt immer das, was dich interessiert. Je nach Bundesland variiert das, was man liest dabei von Popliteratur (Herr Lehmann, etc.) bis zu Büchner (Woyzeck) oder Goethe (Faust). Fakt ist, du wirst diese Werke aufs Detail auseinandernehmen und in relativ kurzen Abständen neue Werke lesen.

Was du am Ende auch wählst, viel Glück :)

Bei uns gab es so gut wie keinen Unterschied zum Grundkurs. Man muss halt viele Bücher lesen, die auch nicht grade spannend sind, dann viel darüber reden, interpretieren und erörtern. Gibt bessere Fächer, aber wie schon gesagt macht es kein großen Unterschied ob man im Leistungskurs oder Grundkurs ist

Wenn du bisher gut in Deutsch warst, und Inhaltsangaben, Erörterungen etc. pp. drauf hast und dazu noch Lust hast langweilige Schinken zu lesen, dann ja.

Was möchtest Du wissen?