Hat jemand Erfahrung mit der Württembergischen Berufsunfähigkeitsversicherung?

7 Antworten

Wenn die G-Fragen perfekt und fehlerfrei beantwortet wurden und sich nach Schweigepflichtentbindung aus deiner Krankenakte keine Diskrepanz ergibt, wird die Rente gezahlt, wenn der Versicherer die BU gem. Bedingungen festgestellt hat.

Wer hat Erfahrungen mit einer bu?

Es ist das Produkt im Privatkundenbereich, dass ich am häufigsten vermittel.

Habe eine Rechtschutzversicherung allerdings auch bei der württembergischen, übernimmt sie die Kosten im Streitfall?

Auf gar keinen Fall!

Hallo,

wenn du jetzt vom Facharzt eine länger andauernde BU (%0% der zuletzt ausgeübten Tätigkeit) vorlegen kannst, dann leistet die Versicherung, wenn du BU bist.

Du bist in der Beweispflicht. Du solltest dir bei der Beantragung qualifiziert helfen lassen. Im Streitfall muss der Rechtsschutzversicherer die Deckung geben.

Ansonsten wenn der Zeitraum die 6 Monate überschritten hat.

Alles weitere steht in den Bedingungen.

Beste grüße

Dickie59

 Durch eine psychische Krankheit bin ich berufsunfähig geworden.

Liegt dazu schon eine Bestätigung der Versicherung vor ?

 Mittlerweile bin ich auf dem Stand das die Versicherung ein halbes Jahr warten möchte ob ich auch wirklich so lang krank bin.

Bedeutet, dass viele Altverträge eine BU-Rente erst nach 6 Monaten zahlen.

Dies kannst Du in deinen Versicherungsbedingungen nachlesen.

 Habe eine Rechtschutzversicherung allerdings auch bei der württembergischen, übernimmt sie die Kosten im Streitfall?

Bisher kann ich keinen Streitfall aus deinem Text erkennen. Eine Ablehnung der BU-Versicherung hast du ja noch nicht erhalten.

Allerdings wenn es zu Streitigkeiten kommen sollte, kannst du ja einfach bei deiner Rechtsschutzversicherung nachfragen, denn die leistet nur dann, wenn eine Aussicht auf Erfolg besteht.

Was möchtest Du wissen?