Hat jemand erfahrung mit der Pille Leios?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Leios hat die gleiche Zusammensetzung wie die Miranova. Da würde ich vorher nochmal Rücksparache mit der Ärztin halten, denn Du wirst wohl kaum Änderungen erleben wenn Du die gleiche Zusammensetzung nur anderer Name weiterhin zu Dir nimmst.

Ja, ich habe die Leios auch genommen, allerdings nur 3 monate.. ich hab sie dann wieder abgesetzt, weil ich totale kopfschmerzen hatte &auch zugenommen habe. nach nen paar wochen, hatte ich immer bauchschmerzen.. also ich hab die leios überhaupt nicht vertragen.. jetzt nehme ich die belara, bin vollkommen zufrieden :)

Habe die Pille mal vor Jahren genommen. Ja, ich war zufrieden. Auch wenn es jetzt schon neuere Sorten gibt. wie z. B. Yasmin

Die Yasmin ist auf der Schwarzen liste hat mir die Ärztin erzählt, weil viele von der Pille Thrombose bekommen haben. Also die wollte sie mir nicht verschreiben, weil sie zu gefährlich im Moment ist

0
@PiinkSun

Hier wird sie weiter verschrieben. Meine Ärztin meinte, auch die Apotheke, das sei Panikmache. Ich nehme sie schon seit 6 Jahren. Bestens zufrieden.

0
@Agnes10

Es gibt ja ausnahmen. Ich habe ja nicht gesagt, dass sie es nicht mehr Verschreibt. Die, die es schon länger nehmen Verschreibt die es ja weiterhin :) Sie hat mir gesagt das sie es ''Neupatienten'' nicht mehr verschreibt

0

Eigentlich ist sie normalerweise gut verträglich, weil niedrig dossiert.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ..............

ich hatte cilest und hab nicht zugenommen

Was möchtest Du wissen?