Hat jemand Erfahrung mit der Kanzlei Hucke und Hucke, Anwälte für Markenrecht und Patentanmeldungen, Patentanmeldungen in den USA, www.marksandmore.de?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nie mehr wieder: Die haben meine Marke zuerst gar nicht eingetragen, erst als ich nach 3 Monaten nachgefragt habe, wurde sie eingetragen. Danach ist 6 Monate nichts passiert. Auf meine Kontaktanfragen wurde nicht mehr reagiert (Telefon wurde nicht mehr abgenommen, oder ich wurde abgewimmelt mit unrealistischen Ausreden (Mutter in der Notaufnahme 3 Mal...E-Mails wurden nicht beantwortet.) ich habe zu recherchieren begonnen und es hat sich herausgestellt, dass meine Marke abgelehnt wurde, da unendlich viele Fehler gemacht wurden, die Beanstandung für die Schweizer Marke war 3 Seiten lang. Für die EU Marke habe ich die Beanstandung leider noch nicht sehhen können, mein neuer Anwalt kümmert sich gerade darum. Auf diese Beanstandungen haben die auch nicht reagiert und hätten die Frist fast verstreichen lassen... Toll ! Unprofessioneller gehts nicht. Jetzt muss ich noch mehr bezahlen wegen der Fristverlängerung und dem neuen Anwalt. Wie es so etwas heutzutage noch geben kann ist mir schleierhaft. Schämt euch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich habe Erfahrungen mit der Kanzlei, allerdings nur in Deutschland. Leider kann ich nicht behaupten, dass ich zufrieden wäre. Es wird nicht auf Emails geantwortet (auch nach mehrmaliger Anfrage nicht), Termine werden vergessen und Unterlagen werden nicht versendet. Das kostet Nerven und ist absolut unbefriedigend. Für mich das letzte Mal mit dieser Kanzlei. Gruß. Stefan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nein, ich interessiere mich aber ebenfalls für ein Patent in den USA und würde mich freuen wenn du mir ein Tipp aus deinen bisherigen Erfahrungen geben kannst. Vielen Dank Gruß Dan

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?