Hat jemand Erfahrung mit der A-Klasse mit Halbautomatik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine alte A-Klasse 140 mit Halbautomatik hab ich bis KM Stand 238.000 gefahren, ist danach noch weitergefahren, war nicht kaputt.

Also hält ewig, bei mir zumindest.

Ach, und man lässt alles in seiner Leistungsklasse an der Ampel stehen, so schnell kannst du die Kupplung gar nicht kommen lassen ;)

Ich bin zwar mit meiner Antwort ziemlich spät dran, aber vielleicht hilft sie ja trotzdem noch.

Über die A-Klasse mit Halbautomatik kann ich nur sagen, dass sie seeeeehr gewöhnungsbedürftig ist. Ich bin vorher sowohl Automatik als auch Schaltwagen gefahren. Die Umgewöhnung auf die Halbautomatik hat doch einiges an Konzentration gefordert. Da der Wagen nicht über Schaltwippen, sondern über einen herkömmlichen Schalthebel verfügt, sehe ich keinen Grund, sich für eine Halbautomatik zu entscheiden (außer einem unwiderstehlichen Preis).

Zur Haltbarkeit kann ich allerdings nichts sagen. Dafür bin ich den Wagen nicht lange genug gefahren.

Nach 2 Tagen hab ich mich perfekt dran gewöhnt. Aber ich bin auch jung, vllt haben alte Leute es da schwerer...

0

Was möchtest Du wissen?