Hat jemand Erfahrung mit dem Studiengang "International Marketing and sales"?

1 Antwort

Hallo Lisa,

der Studiengang Marketing and Sales ist im Grundsatz ein BWL Studium, bei dem vor allem im 5. und 6. Semester die Schwerpunkte im Marketing und im Vertrieb gesetzt werden. Du wirst wahrscheinlich Studienfächer haben, dien Englisch unterrichtet werden und das Fach Englisch wird sicherlich auch noch als Fremdsprache - neben anderen Fremdsprachen - angeboten.

Bewirbst Du Dich direkt nach dem Bachelor - ohne während der Studienzeit schon berufsbezogene Praktika absolviert zu haben, kann es sein, dass Du zunächst nur einen befristeten Arbeitsvertrag erhältst. Unternehmen prüfen auf diese Art und Weise, ob jemand "arbeitsfähig" bzw. auch "leistungsfähig" ist.

Lässt Du den Master aus, musst Du damit rechnen, dass im späteren Berufsleben - etwa nach 4 - 6 Jahren im Beruf - zum Beispiel eine Führungsposition ausgeschrieben wird, auf die Du Dich bewirbst. Dann kann es sein, dass Konkurrenten mit Bachelor- und Master-Abschluss Dir vorgezogen werden.

Dein Ziel - früh fertig zu werden - solltest Du noch einmal überdenken. In der heutigen Zeit schauen Unternehmen neben dem Studienabschluss nach Berufserfahrungen. Es gibt einfach zu viele Absolventen, die noch nie gearbeitet haben und oftmals auch sehr überfordert sind im ersten Job. Von daher überlege Dir, schon während des Studiums 6 - 10 wöchige Praktika zu absolvieren.

Das Master-Studium ist in vielen Fällen so aufgebaut, dass man da schon nebenher arbeiten kann und somit weitere Berufserfahrungen sammeln kann. Das Master-Studium dauert in der Regel nur 2 Jahre. Es könnte dann aber im späteren Verlauf für Deine Karriere sehr von Bedeutung sein. Lieber vorher ein wenig mehr Zeit investieren. Insgesamt hast Du bis zu Deinem 67 Lebensjahr noch sehr sehr viel Zeit, um die mit Arbeit zu verbringen ...

Viele Grüße Macsis

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung
19

Könnte man nicht erst den Bachelor machen, ein wenig Berufserfahrung sammeln und sagen wir mit ca 30 und 6- 7 (evtl kürzer oder länger, je nach dem wie es passt) Jahren Berufserfahrung den Master machen?

0

Wirtschaftliches Studium, obwohl „schlecht“ in Mathe?

Hallo,

ich interessiere mich für einen Studiengang in der Wirtschaft, vermutlich BWL. Kann man das studieren, auch wenn man nicht sooo gut in Mathe ist? Die Basics wie Dreisatz, Prozentrechnung und ähnliches bekomme ich auch noch hin, aber wie hoch ist der Matheanteil bei so einem Studiengang?

Danke.

...zur Frage

Ist ein komplett neuartiger Studiengang sinnvoll?

Hallo,

Ich fange ab diesem Wintersemester ein Studium an und habe zwar bisher einige Zusagen, wie bspw. für Wirtschaftspsychologie, bekommen, doch ich habe noch etwas Schwierigkeiten aus den Zusagen die beste Wahl zu treffen. An einer Hochschule ist der Studiengang dieses Semester der erste Jahrgang. Ist das sinnvoll so einen Studiengang anzutreten? Immerhin gibt es dazu keinerlei Erfahrungsberichte oder Altklausuren...

Meint ihr, dass es einen Nachteil für mich darstellen könnte, wenn ich der erste Jahrgang in diesem Studiengang bin? Zum Beispiel weil die Hochschule das alles noch nicht so gut organisiert hat?

Ich mache mir deshalb echt Sorgen, weiß aber nicht wo ich Antworten herbekommen soll. Vielleicht hat ja jemand Erfahrung in dem Bereich.

Liebe Grüße

...zur Frage

Roboter programmieren Studium, Automobilindustrie?

Hallo zusammen,

das Interesse mit den Robotern hat mich geweckt. Jetzt die Frage dazu gibt es ja nur den einen Studiengang: Robotik/Automatiesierungstechnik?

Ich möchte in die Automobilindustrie und da wird ja der Mensch schon durch den Roboter ersetzt. Dumme frage: Ist es möglich zb. bei BMW fest unterzukommen als Programmierer oder arbeitet man dann nur für die Roboter Firma? Da das die Zukunft mit den E-Autos ist wäre das ein sinnvoller Studiengang für mich, bin aber schon 27 IHK Meister Lack deswegen muss der Studiengang gut überlegt sein, wollte den Lacktechniker anstreben, aber das mit den Roboter des wär schon was anderes.

Vielleicht macht jemand den Studiengang oder ähnlichen Werdegang.

...zur Frage

Ist der Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus an der Jade Hochschule zu empfehlen?

Hallo, ich interessiere mich für den Studiengang Medienwirtschaft und Journalismus und wollte fragen, ob denn schon jemand Erfahrungen gesammelt hat wie gut dieser Studiengang ist und welche Chancen man danach auf dem Arbeitsmarkt hat und ob man mit einem Schnitt von 2,4 genommen wird.

...zur Frage

Welchen Studiengang mit Anglistik kombinieren? (Studium, international)

Hey, ich würde nach dem Abitur gerne Anglistik/Amerikanistik studieren, da ich mich sehr für die englische Sprache interessiere. Jedoch braucht man Englisch heutzutage in jedem Beruf und mit nur einem Anglistikstudium kommt man ja nicht wirklich weit.

Welche Kombinationsmöglichkeiten gibt es? Ich würde gerne auf internationaler Ebene arbeiten, ich bin jedoch nicht so gut in Mathe (also würde etwas mit BWL nicht in Frage kommen).

Lehramt kommt bei mir aber auch nicht in Frage.

Gibt es denn Studiengänge bzw. Berufe, die gebraucht werden, in denen man Sprachen (evtl. mehrere) einbringt?

Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Bewerbungsschreiben für duales Studium, Hilfe!

Hallo,

ich möchte mich gerne für ein duales Studium bewerben. Da das aber meine erste Bewerbung ist, bin ich mir unsicher worauf ich besonders achten muss. Habt Ihr vielleicht noch Tips für mich? Ich würde auch eigentlich gerne noch persönliche Qualitäten wie Führungsqualitäten, gutes Teamwork und Auffassungsgabe usw. oder 10-Finger-System und EDV-Kentnisse reinschreiben, aber ich weiß nichtmehr wo und wie.. danke schonmal :)

Max Musti 27.08.2011 Musterstraßee 1b 65527 Xstadt Tel. 02456 6547 Fax 02456 6548

Wunschfirma AG Aus- und Weiterbildung Managerstr.. 10 5142 Hausen

Bewerbung für den dualen Studiengang Bachelor of Arts/International Business

Sehr geehrte Frau *

wie ich auf www.webseite.com erfuhr, bilden Sie auch nächstes Jahr in dem dualen Studiengang Bachelor of Arts/International Business wieder aus. Dazu möchte ich mich gerne bewerben.

Zur Zeit besuche ich die 13. Klasse der Humbold Schule in Xsstad, die ich voraussichtlich im Sommer 2012 mit der allgemeinen Hochschulreife verlassen werde. Seit der 11. Klasse habe ich dort sehr viel Spaß an den Fächern Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen und für mich war früh klar, dass ich später in dieser Richtung arbeiten möchte.

Über die Jobbörse des Arbeitsamtes stieß ich auf Ihr Unternehmen, erkundigte mich direkt auf Ihrer Internetseite über Ihr Unternehmen und Ihre Ausbildung und wurde nicht enttäuscht. Ich war begeistert über die Schwerpunkte des Studiengangs International Business, wie Internationales Marketing oder Interkulturelles Management und auch der Aufenthalt in einem Ihrer ausländischen Standorte gefällt mir sehr. Als international agierendes Unternehmen sehe ich bei Ihnen viele anspruchsvolle Einsatzgebiete und gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, die ich gerne nutzen möchte.

Gerne würde ich mich auch persönlich bei Ihnen vorstellen, um Sie von meinen weiteren Fähigkeiten und meinem Charakter zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

Max Musti

Anlagen: - Lebenslauf - 2 Zeugnisse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?