Hat jemand Erfahrung mit dem Produkt Perlweiss Hollywood Weiss? (bleaching)

3 Antworten

Bitte, bitte nicht benutzen. Am besten zurückbringen oder bei Ebay oder den Ebay Kleinanzeigen weiterverkaufen. Die Zähne werden einfach nicht gleichmäßig weiß, das sieht immer doof aus und im Vergleich dazu ist das Bleaching beim Zahnarzt schonender und es sieht am Ende besser aus.

also bei mir hat es nach der ersten anwendung schon geholfen... allerdings nicht ebenmäßig, musste dann bei manchen Zähnen halt ein bisschen mehr auftragen :)

Also ich hab mal in einer Zahnarzpraxis nachgefragt, lass mann lieber die Finger davon, erstens wirds oft nicht soo weiss wie man sich insgeheim erhofft und zweitens ist das Zeug langfristig schädlich für den Zahnschmelz. Die Zähne werden empfindlicher und anfälliger. Aber schau doch mal da:

superweiss.com. Ich will mir das kaufen, bin aber zur Zeit schwanger und sollte kein bleaching anwenden. :-(

Ich habe bisher nur gutes darüber gehört und der Preis ist sehr kostengünstig.

Ansonsten kann ich Opalescence Treswhite Supreme empfehlen , das habe ich von meinem Zahnarzt für 69 Euro bekommen. Etwas teuer aber dafür muss man die Schienen nur einmal im halben Jahr anwenden und es ist für mehrere Anwendungen Material enthalten. Ich habe es im Sommer angewendet und bin heute noch mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Aber echt, - meine Meinung, lass das lieber mit dem täglichen Strapazieren deiner Zähne durch diese im Handel erhältliche Paste, deine Zähne sollten nicht allzusehr damit belastet werden!

Ich wünsche dir viel Erfolg und dass du zufrieden wirst!

Ok, gut, vielen lieben dank für deine Antwort, hat mir sehr weitergeholfen, ich denke dass mit dem superweiss ist wirklich eine überlegung wert. :)) Werd ich mir denk ich auch holen. ;) das für 69 is mir doch ein bisschen zu teuer, bin noch Schülerin, und meine Eltern sind total gegen Bleaching, d.h. die würden das nicht bezahlen. :( aber 25 Euro sind ja echt ok. :) Nochmals, danke. ;) glg

0

Wie bekommt man mit 19 Jahren noch gerade Zähne?

Hallo,

ich bin 19 Jahre alt. Normalerweise bekommt man ja schon im Alter von 12-15 Zahnspangen, um die Zähne besser auszurichten. Hatte ich auch, aber keine Feste. Deshalb sind meine Zähne genauso schief wie vorher. Und sie sind ziemlich schief. Und seit einem Jahr circa stört mich das total, da ich es als nicht schön empfine, vor allem wenn ich lächle oder lache.

Ist es erstens sinnvoll mit 19 Jahren da noch was machen zu lassen und zweitens was wäre die beste Methode? Außer neues Gebiss ;-)

Danke, MeAmo

...zur Frage

Mehlschwalbe baut Nest auf Balkon

Hallo, ich habe auf meinem Balkon entdeckt, dass sich ein paar Schwalben ein Nest bauen. Was meint ihr? Sollte ich das sofort wegmachen oder kann ich Herz zeigen und die Vögel wenigstens legen und brüten lassen? Würden die Schwalben großen Schaden für mich anrichten?

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Schwimmbad rutschen verwiesen!?

Darf mich ein Bademeister den Rutschen im Schwimmbad verweisen, mit einer Anschuldigung (Kind getreten) die er angeblich auf Video hat aber mir nicht zeigen will???
Ich sollte noch dazu sagen das ich nie jemanden getreten habe oder sonst welchen Schaden angerichtet habe.
Trotzdem ich dem Bademeister gesagt habe das ich nichts gemacht habe hat er mich den Rutschen verwiesen.
Wie kann ich dagegen vorgehen?
(Er lässt nicht mit sich reden)

...zur Frage

welches zähne bleaching am wenigsten schädlich?

hallo ich würd gern meine zähle dauerhaft aufhellen aber dem Zahnschmelz damit nicht zu sehr schaden. welche bleaching methode ist am webigsten schädlich?

...zur Frage

Kann man sich ausschließlich von Bananen ernähren?

In Bananen stecken allerlei Vitamine. Nich nur Affen kommen damit gut über die Runden -- ich habe vom Gerücht gehört, dass ein Mensch im Prinzip sich auch ausschließlich von Bananen ernähren könnte. Ist das wahr?

Welche Mangelerscheinungen könnten zu erwarten sein und wann würden erste Mangelerscheinungen ihre Wirkung zeigen?

Lg, Tilex.

...zur Frage

Wie viel kostet Zahnbleaching (Schiene)?

Nach jahrelangem kaffee-/colakonsum sind meine zähne zumindest nach meiner wahrnehmung sichtlich verfärbt. Ich habe mich erkundigt und möchte nicht diese angeblich bleichenden Zahncremes und sowas aus Drogeriemärkten versuchen, denn das ist teuer aber bringt meist nichts. Deswegen will ich lieber etwas was mir etwas bringt, wenn teuer dann soll es wenigstens was bringen.

Ich finde aber ABSOLUT keine vernünftigen Quellen wie viel ein Bleaching kostet, es schwank einfach immer von 150-500€ und manchmal auch 200€ pro Zahn, vor allem das mit dem pro Zahn halte ich schon für unglaubwürdig. Ist hier vielleicht jemand mit EIGENER Erfahrung? Ich rede von so einem normalen Bleaching mit so einer Schiene. Die vorderen Zähne hauptsächlich. Ich brauche keinen Kalksteinweißen Hollywoodzähne, so ein normales gesund aussehendes weiß reicht völlig!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?