Hat jemand erfahrung mit dem Jungfernhäutchen zu nähen, auch nach mehrmaligen geschlechtsverkehr?

7 Antworten

Mensch - steh doch dazu.

Das Häutchen kann auch einfach beim Sport reißen.

angenommen Du würdest jetzt das Jungfernhäutchen tatsächlich wieder zusammen genäht bekommen, dann würdest Du trotzdem nicht als Jungfrau in die Ehe gehen oder möchtest Du echt Deinen Zukünftigen gleich anlügen...?   ;-)  

Nein aber wenn man sonst keine andere lösung findet ...und mein "Zukünftiger" niemals mit meiner vergangenheit klar kommen würde das ich keine Jungfrau mehr bin muss man schon an sowas denken

0

Ich habe mal gelesen, dass dieser Eingriff gemacht werden kann, dort allerdings wird nicht das Jungfernhäutchen zusammengenäht sondern etwas Vaginalschleimhaut. Allerdings bezweifle ich, dass man hier in D. Ärzte findet, die das machen, die Nachfrage besteht eher in muslimischen Ländern.

Auch dort werden die Adressen solcher Ärzte unter der Hand gehandelt, der Eingriff ist recht teuer und oft hygienisch unter fragwürdigen Bedingungen.

Nebenbei: da ein Jungfernhäutchen auch beim Sport, durch Tampon o.ä. reißen kann ist das Nichtmehrvorhandensein in Wahrheit kein Beweis für die Jungfäulichkeit, was aber Männern, die auf die Unberührtheit Wert legen wohl nur schwer zu vermitteln ist.

In den großenm Städten ist es kein Problem jemanden zu finden.

0
@brennspiritus

Dieser Eingriff wird von Frauenärzten unter den üblichen hygienischen Bedingungen und Bestimmungen durchgeführt. Das ist heute schon nichts Besonderes mehr, und die Nachfrage ist auch relativ groß.

1

Danke

0

Was möchtest Du wissen?