Hat jemand Erfahrung mit dem Haarefärben mit Henna?

2 Antworten

Davon rate ich ab. Ich habe mir "in meiner Jugend Maienblüte" die Haare mal mit Henna gefärbt, nicht ahnend, dass rote Haare mir gar nicht stehen. Es wurde richtig rotbraun (von Natur aus waren meine Haare dunkelblond). Das ist nicht nur ein zarter Schimmer.

Wenn du sowas auf bereits gefärbten (= geschädigten) Haaren machst, ist das Ergebnis nicht vorauszusagen. Von karottenrot bis olivgrün ist alles möglich.

Da brauchst du keine Angst zu haben Henna gibt minimal Farbe ab aber umso mehr roten Schimmer das verträgt sich viel Spaß :)

Danke für die Antwort:) wie ist es mit abfärben aufs Kopfkissen z.B. ?

1
@melsraven

Da musst du aufpassen mach dir ein Handtuch auf das Kopfkissen und es kann sein dass immernoch bei der 2 haarwäsche was rot rauskommt rot ist sehr hartnäckig

0

Schwarzes Henna auf die Haare

Hallo an alle, habe eine Frage zu Haare mit Henna färben. Habe schon einige Themen darüber im Internet gefunden, aber keinen der mir wirklich weitergeholfen hat und solangsam bin ich am verzweifeln!!

Es geht um folgendes: ich hab "dunkelblondes Haar" geht aber eigentlich nicht in die Richtung Hellbraun, sondern eher blonder. Nun hatte ich mir immer die Haare mit Chemie seeehr sehr dunkelbraun gefärbt!

Vor kurzem dachte ich dann, ich probiers mal mit Henna aus... also bin ich ins Reformhaus gefahren und habe mir dort Henna (Henné color) nennte sich das. So hab ich zweimal ausprobiert. Das 1. mal mit nur einer Packunf für 2 Std. hat absolut nichts gebracht - nur das bereits dunkel chemisch gefärbte Haar glänzte total und hatte einen leichten Rotstich. Beim 2. mal hatte ich mir dann 2 Packungen von dieser Hennasorte geholt, aufgetragen und über Nacht einwirken lassen. Bei beiden versuchen hatte ich das Pulver mit heißem schwarzem Tee angerührt. Hatte eine Plastikhaube und Handtuch auf! - - - wieder NICHT gebracht - - - Ansatz immer noch blond -.-

Nach vielm lesen und recherchieren im Internet las ich dann: bei hellem Haar erst ROT dann SCHWARZ! Also bin ich zu ALNATURA gefahren und habe mir dort von SANTE Maronenbraun (weil die Verkäuferin meinte das wäre vllt besser für meine Haarfarbe) und Schwarz habe ich auch gekauft, zudem von SANTE das Henna Shampoo... Damit habe ich mir dann erstmal ein paar Tage die Haare mit gewaschen... und heute dachte ich dann ich probier mal eine Strähne wie das wird.

Also habe ich auf einer Strähne das "maronenbraun" aufgetragen - abgewaschen und danach das "schwarz" aufgetragen... diesmal nur mit heißem Wasser angerührt. UND wieder nichts - also es ist einfach nicht dunkel!!!!

Ich kann momentan meine Haare nicht mehr sehen. Dieses fast schwarze in meinem Haar mit dem hellen Ansatz!! Ich schäm mich richtig so auf die Straße zu gehen und möchte endlich wieder dunkles Haar haben - KOMPLETT -

Nun das Problem - am liebsten würde ich mir ja wieder die Chemie reinklatschen, damit hat man kein Dreck und man kann sich sicher sein, dass es was wird!!!! Aber das kann ich wohl erstmal vergessen nach der ganzen Hennasache. Möchte mir schließlich die Haare nicht kaputt machen und man weiß ja nie... Außerdem habe ich sehr langes Haar und wäre eigentlich froh wenn das mit dem Henna endlich mal klappen würde und ich somit auch noch meine Haare pfelgen könnte!

Hat denn jemand schon diese Erfahrung gemacht - auf relativ helles Haar Henna aufgetragen mit einem guten Ergebnis ??

Ich habe einfach keine Lust mehr... Naturfrisör die mir Henna färben habe ich leider keine in der Umgebung zudem auch viiiiiel zu teuer!

Bitte um Hilfe :( Liebe Grüße

...zur Frage

Wie kriegt man schwarzen Henna aus den Haaren raus?

Haallöle :) ich habe meine Haare vor kurzem mit Henna gefärbt.. und zwar mit schwarzem Hennaa.. und jetzt find ich dass es mir doch nicht so gut steht.. und möchte es so schnell wie möglich raus waschen? wisst ihr wie das geht? meine naturhaarfarbe ist braun :)

LG!:)<3

...zur Frage

Henna hellbraun mit Rotstich, wie krieg ich den rostig wieder heraus?

Ich habe mir vor ca. einer Woche die Haare mit Pflanzenhaarfarbe (Henna) von Khadi "hellbraun" gefärbt. Ich hatte vorher eher dunkelblonde haare und gebleichte Strähnen. Mein Ziel war es, dass meine Haare wieder eine einheitliche Farbe erhalten. Nur leider ist das hellbraun etwas rötlich geworden. Bekommt man das wieder weg und wenn ja wie? Kann ich mein Haar nach einer Hennafärbung aufhellen?

...zur Frage

Henna mischen/auf gefärbtem Haar?

Hallo, ich würde meine Haare gerne mit Henna in einem natürlichen rot färben (Bilder im Anhang). Zurzeit habe ich mittelbraun chemisch gefärbte Haare, die ich vorher wohl blondieren würde. Hat jemand Erfahrungen mit Henna auf blondiertem Haar oder weiß jemand von euch welches Henna ich mischen sollte um so einen Farbton hinzubekommen?

...zur Frage

Über Henna bleichen?

Geht es seine Haare zu bleichen wen sie mit Henna gefärbt wurden (hab gehört sie sollen danach grün werden)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?