hat jemand erfahrung mit dem Blutdrucksenker Lonolox von Pfizer

1 Antwort

ich nehme das medikament lonolox jetzt seit mehr als 2 jahren, in verbindung mit anderen blutdrucksenkenden mitteln. es wurde mir erst nach langem zögern des arztes verschrieben, da kein anderes mittel den blutdruck erfolgreich in den griff bekam. man zögerte durch die bekannten nebenwirkungen, wie vermehrter haarwuchs auf dem kopf aber schlimmer noch am ganzem körper. weil ich dunkle haare habe sieht man es bei mir sehr stark. jetzt muss ich mich an körperstellen rasieren an die ich früher nicht im traum gedacht hätte... als frau also sehr unangenehm. aber der erfolg des mittels gibt dem arzt leider recht. und der zweck heiligt bekanntlich die mittel. ansonsten ist das medikament sehr verträglich. und solange es noch rasierer gibt und einen lieben menschen der mir meinen rücken rasiert ist es zu ertragen. mfg silvia

Was möchtest Du wissen?