Hat jemand Erfahrung mit dem ' nie wieder pickel - reine Haut Lösung von Anna mauch?

2 Antworten

Warst du schon mal bei ner dermatologischen Kosmetikerin? Die kann dich sicher gut beraten und dir auch sagen, welches Produkt du am besten nehmen solltest und wie. - Für deine Haut ist wohl "Dermaviduals" das Beste. Ich hatte Akne und habe Neurodermitis. Beides habe ich mit dieser Pflege voll im Griff. Null Akne und Neurodermitis nur noch mit ganz seltenen Schüben, naja stressbedingt. Also einfach mal googeln. Ich habe es von meiner Kosmetikerin direkt bekommen. - KEINE Konservierungsstoffe, Parfüm etc. - dermatologische Pflege für empfindliche Haut hat sie damals gesagt.

Es gibt mittlerweile ein kostenloses gedrucktes Buch von Dennis Blog zum Thema Akne. Ich denke da kannst du dir ordentlich Geld sparen, wenn du dir erstmal das holst!

Wie bekomme ich reine Haut? (Pubertät)

Also, ich bin mitten in der Pubertät. Ich habe jetzt nicht riesige Pickel, sondern so schwarze Mitesser, Mitesser, verstopfte Poren und und und.... Das sieht dann wirklich doof aus. Sie sind auf der Nase, auf der Stirn, am Kinn, auf den Nasenflügeln, seitlich neben der Nase auf beiden Seiten und zwischen der Nase und dem Mund. Was kann ich dagegen tun? Meine Haut ist richtig schrecklich, hat so viele Unreinheiten und Rötungen. Welche Produkte? Was sollte beachten? Wie kann man die Mitesser vorbeugen? Außerdem habe ich auf dem Oberkörper, auf dem Rücken und auf den Schultern mittelgroße Pickel und Pickel. Kann mir jemand bei den beiden Problemen helfen? Die Pflege bei dem Körper ist nämlich viel komplizierter als das vom Gesicht.... finde ich jetzt. Da ich noch Schülerin und recht jung bin, will ich nicht zum Hautarzt... Was habt ihr denn schon Erfahrungen mit Pickeln, Mittesser, etc Produkten gemacht? Vielleicht hilft auch Kamilledampfbad oder so? Danke schon einmal im Voraus für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?