Hat jemand Erfahrung mit Curcama Kapseln - kann man die auch nehmen, wenn die Gallenblasd entfernt ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin kiein Arzt, aber auch kein Laie, sondern Gesundheitsberater. Ärzte wissen über solche Dinge sowieso meistens nicht Bescheid. Meiner zumindest nicht. Ich habe auch die Gallenblase entfernt seit Jahren und esse sehr viel Kurkuma, auch Kapseln. Ich kenne eigentlich keinen Grund, warum Kurkuma nicht genommen werden könnte, außer eine Allergie. Nimmst du auch Quercetin (Pfeffer, Kapern...)dazu, um es besser aufnehmen zu können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rosa51
05.02.2016, 20:39

Vielen Dank für die Info ich nehme Curcuma Kapseln seid 1 Woche und ja, da ist auch Pfeffer mit bei! Da die Kapseln nur fettlöslich sind, nehme ich nach der Einnahme 1 Teel. Rapsöl hinterher!

0

Laien im Internet können die Frage nicht beantworten. Besprich sie mit deinem behandelnden Arzt. Wenn du hier unterschiedliche Meinungen von Laien bekommst, wie willst du dann beurteilen können, was richtig für dich ist???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?