Hat jemand Erfahrung mit Celexon Mobile Expert Leinwand?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1) Wenn du unbedingt draußen schauen möchtest, brauchst du einen sehr lichtstarken Beamer. Heimkinobeamer sind das nicht immer, mindestens 3000-4000 Lumen müsste dieser aufbringen, besser 5000 Lumen oder mehr.

2) Diese explizit nicht aber eine vergleichbare Outdoor-Faltleinwand. Diese bekommen relativ einfach Unebenheiten und sind nicht immer ganz plan, besonders bei vielen Transporten (durch das Falten). Das mag draußen egal sein, aber im Wohnzimmer würde ich sowas ungerne akzeptieren. Wenn es keine Outdoorleinwand sein muss, wäre die Celexon HomeCinema Rahmenleinwand eine Alternative: http://www.beamerleinwand24.com/produkt/celexon-homecinema-frame-300-x-169-cm/ 

3) Siehe vorherige Antwort. Solltest du die Leinwand übrigens nicht falten müssen, sondern als ganzes inkl. den Standbeinen transportieren wollen, wirkt sich dies sicherlich positiv auf die Planlage aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?