Hat jemand Erfahrung mit Biodynamix Schuhen gemacht?

4 Antworten

Ja ich trage die schuhe schon zwei Jahre täglich,sowie Sandalen als auch Halbschuhe. Leider ist die Stoffinnensohle aus sehr schlechten Material,sie ist nach kurtzer Zeit durchgelaufen und sieht dann unansehnlich aus.Es würde den Schuh wesentlich aufwerten wenn der H E R S T E L L E R das Material der Innensohle durch ein besseres ersetzen würde. Ich entferne die durchgelaufene Sohle und beklebe sie mit Softleder der passenden Farbe und der schuh sieht wieder aus wie neu. Zum Verständnis ich meine aber nur die Sandale. Über Rückenschmerzen kann ich nichts sagen, jeder Rücken reagiert ja anderst. Abgenommen habe ich auch nicht,bin aber mit dem Schuh trozdem zufrieden. Welches Broduckt ist so beschaffen, daß mahnes nicht verbessern kann.

Ich trage jetzt seit ein paar jahren solche Schuhe und bin begeistert. Habe solcheSchaukelschuhevon verschiedenen Marken. Die von NORMA finde ich klase. Sie kommen mir mehr gefedert vor. Besichtigungstouren durch Städte, die bei mir nach 2 Stunden Kreuzschmerzen verursacht haben, halte ich jetzt viel länger problemlos aus. Schöne Grüße Andrea

Ich habe mir auch diese Schuhe im Juni zugelegt und nutze sie bislang nur im Büro. Quietschen tun sie nicht, nach einer kurzen Eingewöhnung läuft es sich ganz gut damit. Von einer gesundheitlichen Veränderung (Besserung) kann ich bislang nicht berichten, jedoch zeigen sich bereits erste Qualtitätsmängel: Bei einer Lasche vom Klettverschluß hat sich die Naht gelöst und die angenähte Klette von Leder getrennt. Nehme deswegen gleich mit Norma Kontakt auf, mal sehen, ob eine Reaktion erfolgt.

Was möchtest Du wissen?