Hat jemand Erfahrung mit Apano-Finanzanlagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich hatte vor ca. 10 Jahren in ein Produkt von APANO investiert. Bei Fälligkeit wurde der entsprechende Betrag dann auch überwiesen. Insgesamt war die Redite über 8%. Andere Produkte scheinen allerdings nicht so günstig zu laufen. Die Entwicklung vorherzusehen, ist freilich schwierig.

es macht prinzipiell nie viel Sinn, sein Geld irgendwo anzulegen, wenn man selbst nichts über eine Firma weiß, egal ob seriös oder nicht. Warum macht man sich überhaupt Gedanken darüber wenn man unsicher ist und kein gutes Gefühl hat? Man gibt ja auch nicht sein Geld jemanden Fremden auf der Straße nur weil der verspricht möglichst bald mit mehr Geld wieder zurückzukommen

Deshalb will ich ja wissen, ob jemand gute bzw. schlechte Erfahrungen gemacht hat. Wie lernt man eine Firma kennen? Klar kann ich bei denen auf der Internet-Seite nachsehen, was die von sich selbst halten. Ich möchte aber möglichst Infos von Leuten, die mit der Firma schon Erfahrungen gemacht haben.
Warum macht man sich Gedanken? Naja, eben um auf Argumente zu kommen. Wie machst Du das denn? Insbesondere wenn Du etwas brauchst oder eine Dienstleistung haben möchtest, für die eine entsprechende Fachfirma nötig ist.
Lässt Du dann die Finger davon, weil Du keine Firma aus der Branche kennst oder informierst Du Dich, fragst andere ob sie die eine oder andere Firma kennen, welche Erfahrungen sie gemacht haben...
Genau das will ich gerade hier tun.
Gruß wiele

0

Ich kenne zwar diesen Laden nicht, aber die Faustregel: Das Risiko ist so hoch, wie die Differenz zwischen Normalzins und diesen Renditen. Je höher diese Differenz, desto höher das Risiko

Was möchtest Du wissen?