Hat jemand Erfahrung mit Alfahosting?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@CinnayRiam Keine Sorge, unsere Tarife sind kostendeckend kalkuliert und beinhalten auch den Support. Die SSD-Tarife sind sehr schnell in der Anbindung da sowohl der Speicherplatz (Webspace) als auch die Datenbanken auf SSD-Platten gespeichert werden. Wir bieten zudem auch einen kostenlosen 45-Tage-Test mit unserem Testtarif der niemals zu einer Rechnungsstellung führt, also ein echter Test ist. ;-)

Webhosting > kostenlos testen

Einfach mal ausprobieren und bei Fragen den Support kontaktieren.

Zuerst: Emails und Datenbanken sind nichts wert. Die Emails sind automatisch bei jeder Domain dabei und Datenbanken sind selbstverständlich.

Eine Domain kostet ca 10€ pro Jahr. D.h 20€ für die beiden Domains. Du bezahlst 4x12€ sind 48€. Eine Differenz von 28€. Diese 80GB kosten vllt wenn es hoch kommt 1€ im Monat, daher noch mal 12€. Sind dann 16€ übrig, die diese dann als Gewinn haben.

Bei PHP-Friends.de kostet ein Upgrad von 100GB mehr 3€ mtl. 


Schau am besten bei www.one.com , denn diese sind um einiges günstiger. Ich war dort bereits mehrmals, auch für das Angebot was 1 Jahr kostenfrei ist, Service ist top, die Seite war niemals down. Dort hast du einiges mehr für dein Geld, wirklich. Und für eine kleine Website brauchst du nicht viel Speicherplatz. 

Ganz normal sagt mein Mann, durch den Konkurrenzkampf.

Der Preis ist natürlich verlockend. Den Hoster kenn eich persönlich nicht. Meine Projekte liegen alle bei All-Inkl. Die haben auch günstige Angebote. Das günstigste wird dir da sicher auch reichen. Kostet 4,95€ und ist die ersten drei Monate kostenlos.

Bei All-Inkl gibt es auf jeden Fall keine Ausfälle und der Support ist extrem gut.

Was möchtest Du wissen?