Hat jemand Erfahrung mit aktiven Stiften für Touchscreens?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir (das sind meine Freundin und ich) haben schon viele von diesen "aktiven Stiften" getestet. So sehr wir uns auch einreden, dass sie einen "echten Stift" ersetzen ... es ist einfach nicht so. Für Mitschriften in den Vorlesungen nicht zu empfehlen und schon gar nicht zum Zeichnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiki01
03.11.2015, 22:07

Ich möchte ihn für meine Frau. Sie kann wegen ihrer schön langen Fingernägel das iPad nicht ohne Stift bedienen. Allerdings hat sie einen recht hohen Verschleiß dieser herkömmlichen Stifte. Deshalb kam ich auf die Idee mit einem Stift mit harter Spitze, wie ich ihn an meinem Samsung Note Tablet habe.

0

Was möchtest Du wissen?