Hat jemand Erfahrung mit Abnehmen mit Hilfe von Aminosäuren als Nahrungsergänzungsmittel bei bestehender Schilddrüsenunterfunktion?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weiterhin gesund ernähren und mit nahrhaften Nahrungsergänzungsmitteln nachhelfen. So bekommst du auch deine Ernährung unter Kontrolle. :-)

Aminosäuren beeinflussen deinen Hormonhaushalt kaum. Sie sind zum Abnehmen generell nicht geeignet. Das kannst du bleiben lassen, weil du damit keinen Erfolg haben kannst.

Aminosäuren können da soweit ich weiß, gar keinen Einfluss nehmen, da Aminosäuren natürlich sind und in deinem Körper ganz normal vorkommen,

das denk ich auch, wäre interessant ob das dann auch funktioniert, da die Präparate ziemlich teuer sind

0

Was möchtest Du wissen?