Hat jemand Erfahrung mit 6 Komponenten.Creatin / Kre-Alkalyn?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo.

Zunächst einmal solltest du wissen was du willst. Muskeln aufbauen oder Diät machen? Beides gleichzeitig geht nicht. Und nun was über Kreatin: Hilft wenn eh nur im Kraftbereich, weniger im Muskelaufbau oder Kraftausdauer. Kann Wasser (wiegt auch was..) speichern   --->Gewicht wird mehr..., somit für ne Diät eher ungeignet. Krealkalyn ist magenschonender, da manche vom "Reinen" Creatinpuver Magenbeschwerden bekommen. Ob überhaupt Ceatin wirkt hängt von Mensch zu Mensch ab, kenne mache die sagen es gibt einem nen Kraftschub, andere merken gar nichts...kann auch passieren. Wenn du sagst dass du mit dem bisherigen Ergebnis eher unzufrieden bist, überprüfe deine Trainingspläne und die Trainingsmethode, und vor allem dabei die Ernährung. Wenn du schon falsch trainierst oder dich falsch ernährst, nutzt auch das teuerste Creatin nichts. Geh für das Geld dann lieber mit nem hübschen Mädchen mal essen, da hat man meisst mehr davon....,-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bau lieber erst ma mehr masse auf ohne creatin/kre alkalyn^^ ich hatte ma ne weile kre alkalyn ausprobiert aber mehr kraft und andauerndes schwindelgefühl beim training hats mir nich gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hay, sollte dir eine Infobeihilfe sein www.sport-fitness-forum.de/index.php?topic=80.0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?