Hat jemand erfahrung damit was passiert wenn man alk und antibiotika mischt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Medis und Alk vertragen sich nicht!

Entweder sie verstärken sich wechselseitig oder sie heben sich auf.

Du solltest auch genau fragen, wenn Du zwei Medis für verschiedene Beschwerden nehmen sollst, ob sich die nicht, und wenn dann wie, gegenseitig beeinflussen.

Kommt auf die Menge an.

Dein Körper ist krank, kämpft gegen eine Infektion und schafft es nicht allein, die bösen Bakterien im Körper zu beseitigen. Da soll Antibiotika helfen, den Erreger auszuschalten.

Dein Immunsystem und deine Leber sind also in einem Krieg gegen Feinde und das volle 24 Stunden am Tag. Genauso wie das Medikament einige Tage im Körper wirken soll, nicht nur stundenweise.

Ist es sinnvoll, die Verteidigung und die Kämpfenden durch Alkohol zu schwächen?

Ich rate dir dringend heute mal auf Alkohol zu verzichten. Die Party kann auch so schön sein. Ich wünsche dir recht gute Besserung und grüße dich herzlichst, bienemaus63

Antibiotika wirkt nicht mehr, wenn man Alkohol trinkt. Du unterbrichst die Therapie und kannst wieder von vorn anfangen.

Man muss nicht saufen um lustig zu sein.

Die Wirkung des Alkohols kann stärker werden und die des Antibiotikums lässt nach... lies die Packungsbeilage

hast wohl shcon ieniges getrunken, oder warum stellst die Fage immer und immer wieder?

du bist krank (sonst würdest du ja wohl keine antibiotika nehmen) aber willst unbedingt zum saufen? das ist mehr als krank. alles gute auf dem weg zum alkoholiker!

Marshmalownk 29.06.2013, 18:45
  1. Prüfungen vorbei! 2. Wochenende! 3. Party! das ist doch grund genug um zu saufen :D halloooo ?!
0
XxSmartphonexX 29.06.2013, 18:47
@Marshmalownk

Na dann viel Spaß in der Notaufnahme und beim anschließendem Bezahlen der Notarztkosten! Ich hoffe, Du kommst mal nie in die Gelegenheit, zum Notfall zu werden und dann auf den Rettungsdienst warten zu müssen, weil sie wegen eines unbelehrbaren Jugendlichen, der Alk und Medis genommen hat, unterwegs waren!

1
Varic187 30.06.2013, 16:15
@Marshmalownk

Jup, auch bei 3 Shots möglich...

Es gibt einen Grund wieso du Antibiotika nimmst, du bist Krank...

Eigentlich sollte man dann Zuhause bleiben, um zu verhindern das man andere ansteckt und das man selber schnell wieder gesund wird.

Nun willst du auch noch feiern gehen, mal abgesehn das dich das schon "schwächt" willst du auch noch Alkohol trinken. Noch eine größere Belastung für den Körper...

Und noch schlimmer: der Alkohol kann die Wirkung des Medikaments verstärken oder vermindern!

Und selbst wenn es keine Nebenwirkungen mit Alkohol gibt, dein Körper ist schon geschwächt genug und der Alkohol schadet da nur mehr.....

Was ist schon ein Wochende? Stell dir vor: nächstes Wochende kannst du immernoch feiern, beim nächsten Abschluss kannst du feiern, sobald du nen Studienplatz/Arbeitsplatz hast kannst du feiern, eigene Wohnung, eigenes Auto, Geburtstage....Du wirst noch tausendmal feiern können, nur manchmal sollte man einfach einen Augenblick lang seine "YOLO"-Einstellung abwerfen und an seine Gesundheit denken....

1

Du kannst die Frage noch 100 mal stellen. Wenn du den Einsatz bezahlst kein Problem mach es.

Wieso immer Alkohol um Spaß zu haben.? Man kann auch ohne lustig sein. Ich rate davon ab heute zum Alkohol zu greifen.....

Was möchtest Du wissen?