Hat jemand Erfahrung damit, bitte helfen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du eine Schilddrüsenunterfunktion hast, produziert in die Schilddrüse zu wenig Hormon (Thyroxin), der Stoffwechsel ist verlangsamt. Der Arzt hat deine TSH-Werte (Schilddrüsenhormone) bestimmt und danach abschätzen können, wieviel zusätzliches Hormon du durch Tabletten zu dir nehmen musst.

L-Thyrox Jod 50/150 HEXAL ist nicht dazu gedacht, dass man dünner werden soll. Ziel ist es erstmal die Stoffwechselstörung zu behandeln.

Meist dauert das ein paar Monate bis das genau eingestellt ist. Dann wirst du weder zu noch abnehmen, dein Hormonhaushalt funktioniert normal.

Um Abzunehmen musst du - wie alle anderen Menschen - auf deine Ernährung achten und dich ausreichend bewegen.

Versuchen mittels Schilddrüsenhormonen abzunehmen, das heißt überzudosieren, ist eine ganz blöde Idee. Es kann dadurch unter Umständen zu schweren Herz- oder Nierenschäden kommen oder auch die Schilddrüsenfunktion kann ganz außer Kontrolle geraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Mittel ist zu Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion, bei gleichzeitigem Jodmangel. Durch die leichte Steigerung des Grundumsatzes kann eine geringe Gewichtsabnahme eintreten, aber nur um 1 - 2 kg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?