Hat jemand Erfahrung bezüglich Haarausfall nach einer Diät?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab chronisch Eisenmangel, viel rote Beete, Rotkohl, Rindfleisch etc essen. Macht auch nicht unbedingt dick Bei rossmann gibts auch gute Nahrungsergänzungsmittel, welche aber Verstopfung verursachen können.

Ich habe 15 Kilo vor 2 Jahren abgenommen und mit dem Abnehmen kam der Haarausfall. Nach ca. einem Jahr hat sich das bei mir wieder eingependelt.

Hey, vielen Dank für deine Antwort.

Wie kann ich "eingependelt" verstehen?

Hat nur der Haarausfall aufgehört oder haben deine Haare auch angefangen wieder nachzuwachsen?

Hast du irgendwas dagegen genommen?

0
@Koelner71090

Der Haarausfall hat aufgehört und meine Haare sprießen wieder.

Zwischenzeitlich habe ich Schüßlersalze genommen. Allerdings bezweifle ich, dass die Salze geholfen haben. Eine großartige Besserung konnte ich nicht bemerken.

0
@Andersdum

Oh ok, danke dir.

Ab wann haben denn deine Haare begonnen wieder zu wachsen? Bei mir begann der HA Januar 2014 und ging so 6-8 Monate lang.

Danach paar Monate war nichts.. und jetzt, so seit 2-3 Monaten hab ich das Gefühl da tut sich was..

War das bei dir auch so?

0

Was möchtest Du wissen?