Hat jemand Erfahrung bezüglich Haarausfall nach einer Diät?

2 Antworten

Ich habe 15 Kilo vor 2 Jahren abgenommen und mit dem Abnehmen kam der Haarausfall. Nach ca. einem Jahr hat sich das bei mir wieder eingependelt.

16

Hey, vielen Dank für deine Antwort.

Wie kann ich "eingependelt" verstehen?

Hat nur der Haarausfall aufgehört oder haben deine Haare auch angefangen wieder nachzuwachsen?

Hast du irgendwas dagegen genommen?

0
8
@Koelner71090

Der Haarausfall hat aufgehört und meine Haare sprießen wieder.

Zwischenzeitlich habe ich Schüßlersalze genommen. Allerdings bezweifle ich, dass die Salze geholfen haben. Eine großartige Besserung konnte ich nicht bemerken.

0
16
@Andersdum

Oh ok, danke dir.

Ab wann haben denn deine Haare begonnen wieder zu wachsen? Bei mir begann der HA Januar 2014 und ging so 6-8 Monate lang.

Danach paar Monate war nichts.. und jetzt, so seit 2-3 Monaten hab ich das Gefühl da tut sich was..

War das bei dir auch so?

0

Hab chronisch Eisenmangel, viel rote Beete, Rotkohl, Rindfleisch etc essen. Macht auch nicht unbedingt dick Bei rossmann gibts auch gute Nahrungsergänzungsmittel, welche aber Verstopfung verursachen können.

Wie schnell wirkt eine Infusion, ab wann hört der Haarausfall auf?

Meine Tochter hat ein Eisenmangel , letzte Woche hatte sie nun die Ferretininfusion. Wie lange dauert es bis der Haarausfall aufhört?

...zur Frage

Haarausfall durch 3 wöchigen grippalen Infekt mit Mandelentzündung und tageweise hohem Fieber verursacht?

Hallo zusammen,

Ich bin auf der Suche nach denjenigen unter euch die auch schon mal auf Grund von Krankheit mit Fieber ca. 2 Monate später starken Haarausfall bekommen haben.

Seid ihr deshalb beim Arzt gewesen? Was habt ihr alles untersuchen lassen? Hat sich der Haarausfall bei euch von selbst gelegt? Wie lange hat der Haarausfall angehalten? Sind eure Haare wieder nachgewachsen.

LG

...zur Frage

Vegetarierdasein aufgeben?

Hallo liebe Community, in letzter Zeit hatte ich(w,14) häufig zittrige Hände und Beine,obwohl ich weder Angst hatte,noch wütend oder extrem müde war. Donnerstag habe ich dann angefangen,Eisentabletten mit Vitamin C zu nehmen,seitdem hatte ich keine Probleme mehr damit. Doch heute Morgen ist mir beim Haare machen aufgefallen,dass ich immer dünneres Haar bekomme,was sehr komisch ist,da sowohl meine gesamte Familie und ich dickes,volles Haar hat. Ich verliere schon seit ein paar Wochen immer wieder Haarbüschel,wenn ich sie bürste oder Shampoo o.Ä. auftrage.Bisher dachte ich mir immer nichts dabei,ein paar Haare mehr oder weniger würden schon nicht auffallen,dachte ich. Aber als ich heute morgen meine Haare wie immer zum Zopf machen wollte,habe ich einen ordentlichen Schreck bekommen. So extrem dünne Haare hatte ich noch nie! Meine Mutter meint,das würde an meiner fleischlosen Ernährung liegen und möchte mit mir auch zum Bluttest.Ich möchte weder eine Glatze,noch damit aufhöre,mich fleischlos zu ernähren. Allerdings,wenn ich mich entscheiden müsste,würde ich am Liebsten meine dicken Haare zurück. Aber es ist doch mein Lebensstil,Vegetarier zu sein,ich bin sehr stolz darauf,das schon eineinhalb Jahre durchzuhalten. Gibt es vegetarisches Essen,was mir hilft,meine vollen Haare (langsam) zurückzubekommen? Ich will am Liebsten nicht noch mehr Tabletten schlucken! Und könnte gegen meine dünnen Haare auch ein Koffeinshampoo helfen? Danke schonmal im Vorraus :)

...zur Frage

Diffuser Haarausfall nach Diät

Hallo zusammen,

hatte im September 2013 eine sehr strenge Diät begonnen die etwa 5 Wochen lang ging. Habe mich ausschliesslich von Tomaten, Gurken und Joghurt ernährt.

Ende Dezember 2013, als 3 Monate später bekam ich diffusen Haarausfall.

War beim Arzt und dieser sagte mir dass alles in Ordnung wäre.

Mittlerweile, also 15 Monate später, ist das Haarkleid zwar bisschen dichter geworden, aber noch lange nicht so wie früher.

Habe jetzt auch angefangen Eisen zu nehmen.

Hatte das schon mal jemand von euch? Und wenn ja, sind euch dann die Haare wieder nachgewachsen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Kreisrunder Haarausfall am Bart?

Hallo Leute, ich habe seit 4 Monate ein kreisrunden Haarausfall, vor allem stark am Bart. Da habe ich mehrere runde stellen. Der Hautarzt hat mir Kortisoncreme verschrieben. Seit paar Wochen sind mir da jetzt paar weiße Haare nachgewachsen. Könnt ihr mir bitte sagen, wie lange so was ungefähr dauert, bis alles wieder nachgewachsen ist? Habt ihr Erfahrungen?

...zur Frage

Haarausfall eisenmangel glätteisen?

Ich habe meine haare blondiert und habe jetzt Haarausfall. Ich hab ne Diät gemacht und jeden tag geglättet. :( jetzt fallen sie mir richtig aus...... was soll ich machen um das schnell zu stoppen? Gibts Medikamente oder so? Einmal kämm ich meine haare durch so kommt ein riesiger büschel auf den kamm..... meine haare werdem immer dünner

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?