Hat jemand Erfahrung als Teilzeitkraft? & bei Zara?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Solange das ein Minijob (400€ max.) bleibt, brauchst du dich nicht extra versichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jorgfried
11.10.2011, 14:40

Ok, kein Minijob ... dann frage bei deiner Krankenversicherung nach, bis zu welchem Einkommen du bei dieser Nebentätigkeit in der Familienversicherung bleiben kannst. Alle anderen Abgaben - Rente, Soli, AV, Steuern - regelt der AG sowieso.

0

Hallo! Hab ich das richtig verstanden, Du mußt Dich selber krankenversichern? Das ist nicht normal. Also: Wenn Du angestellt bist, mußt Du tun, was die Chefs Dir sagen; und Angestellte werden über ihre Firma krankenversichert. Oder Du bist selbständig und bestimmst selber, wie und wann Du arbeitest (Du hast dann keine Chefs, sondern Geschäftspartner), dann mußt Du Dich selber krankenversichern und selber Deine Steuern zahlen. Das ist das, was normal ist. Du bist aber Schülerin und willst bei Zara arbeiten. Hast Du das mit der Krankenversicherung bei Zara wirklich richtig verstanden? Frag die nochmal. Als Schülerin müßtest Du über Deine Eltern versichert sein und ein einfacher 400-Euro-Job (Minijob) tut's doch auch, oder? Vergibt Zara keine Minijobs? Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alyazmalimm
11.10.2011, 12:57

nein leider vergeben die dort keine Minijobs -.- also unter dem Aspekt " Versicherung" sind natürlich auch die Steuern und so mit gemeint. (Arbeitsversicherung etc.), ich glaube ich habe es schon richtig verstanden :/. Und Danke nochmals :)

0

Hallo, ich habe bei Zara als studentische Aushilfe gearbeitet. Ich fand es wirklich sehr schlimm und habe nach ein paar Wochen gekündigt. Ich war über eine Zeitarbeitsfirma eingestellt und musste jeden Tag in eine andere Filiale in Hamburg. Das Problem war, dass man von den arroganten Mitarbeitern dort als Studentin sehr schlecht behandelt wird, man wird ständig dazu aufgefordert, dass man noch schneller arbeiten soll. Zudem ist der Job sehr stressig, da dort zu wenig Mitarbeiter eingestellt sind. Meine Aufgabe war es die Sachen zu falten, die Kleidung aus der Anprobe zurückzuhängen. Ich habe dann gekündigt. Ich würde jeder Person ganz dringend davon abraten, bei Zara zu arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich habe auch als Studentin bei ZARA in Hamburg gearbeitet und ich fand die Mitarbeiter sehr nett. !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?