Hat jemand einenTrainingsplan?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es dir um Muskelaufbau geht, dann empfehle ich dir einen GK-Plan.

Dazu gehören die 3 Grundübungen:

Kreuzheben, Bankdrücken und Squats.


Damit fängst du an und baust drumherum deinen Trainingsplan auf.


Ich empfehle dir diesen Einsteiger-Plan:


Squats


Kreuzheben


Bankdrücken


Military Press


Klimmzug


Langhantelrudern


Damit kannst du erst einmal aufbauen.


Wenn du magst. Pack halt noch ne Trizeps oder Bizeps Übung am Ende rein


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmike4
24.03.2016, 15:03

danke

0

Dar du noch ein Anfänger bist empfehl ich dir fürs erste mal Ganzkörper Training und noch nicht mit splits anzufangen 

Vor allem lass Kreuzheben erst mal oder lass es dir wenigstens von jmd ders wirklich kann und erfahrung hat ordentlich zeigen.. Squats am besten auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich spiele auch Fußball und habe mir selber einen Trainingsplan erstellt. Am meisten übe ich was ich noch nicht kann, danach arbeite ich an meinen Stärken um diese noch zu verbessern. Am besten erstellst du dir auch selber einen Trainingsplan. Der sollte auf jeden Fall Ausdauertraining, Muskeltraining, Schnelligkeitstraining(auch mit Ball)und Fußballtechnik enthalten, also tricks richtiges Abwehrverhalten und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?