hat jemand einen Vorschlag was man an einem Geburtstag zu essen machen kann.Drei Gänge Menü.?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja hab Vorstellungen wenn ich dir aber was Rate was du nicht hin bekommst oder dir nicht schmeckt, bringt dir das nicht viel. Für wieviele Gäste kochst du? Hast du etwas Küchenerfahrung? Gibt es etwas was du garnicht isst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NalaLilly 11.02.2016, 22:29

ca.13 Leute. Ich liebe Kochen. Also ja ich hab Erfahrung. Esse eigentlich alles ausser so schnecken oder austern. DANKE

0
fhuebschmann 11.02.2016, 23:51

13 Personen auf nem Haushaltsherd ist trotzdem eine Herausforderung.. Würde dir zu ner Suppe oder einem Salat als Vorspeise raten. Ruccolasalat mit Balsamicodressing als Vorspeise im Parmesankörbchen serviert mit Kirschtomaten und irgendwas gebratenes dazu Champions oder Filet oder Leber. Als Hauptgang nen Braten mit gratin und irgendeinem Gemüse das lässt sich schön im Ofen machen. Und als Dessert ne Blitzmousse au Chocolate mit 1 Teil Kuvertüre und 2 teilen Sahne. Da jeweils 1 mal mit dunkler einmal mit milchschokolade nacheinander in Gläser gespritzt und paar angedickte Kirschen dabei zur deko weiße Schokolade oder eine Honigwabe lässt sich alles gut vorbereiten und leicht servieren. Wenn nötig kann ich auch Rezepte nachreichen

0
NalaLilly 12.02.2016, 08:00
@fhuebschmann

Vielen vielen lieben dank für die tolle Beschreibung werde ich ausprobieren am Geburtstag. Wenn du magst kann du mir gerne die Bilder noch schicken das ich es seh wie es dann ungefähr aussehen soll.

DANKE

0
fhuebschmann 12.02.2016, 13:16

Fotos ist schwerer. Kann es beschrieben du nimmst eine beschichtete Pfanne streust da eine dünne Schicht frisch geriebenen Parmesan rein. Keinen vorgeriebenen das wird nichts. Die Pfanne stellst du in den Ofen auf 160 Grad und beobachtest das ganze irgendwann werden die Ränder leicht braun dann rausnehmen und über eine Schüssel die auf dem Kopf steht stülpen wenn der Käse kalt ist behält er die Form. Das kannst du ruhig einen Tag vorher machen, das ganze dann auf die Teller stellen und den marinierten Salat rein. Ist super schnell angerichtet bisschen deko paar Filetstreifen oder Champions nebenbei in die Pfanne drüber streuen und fertig, passen auch Croutons gut dazu. Lässt sich alles einen Tag vorher vorbereiten dann stehst du nicht am Geburtstag den ganzen Tag in der Küche. Hauptgang entweder ein Roastbeef oder nen Schweinebraten oder Huhn in den Ofen ein gratin dazu dann kann das im Ofen stehen bisschen Rosenkohl dazu fertig. Dessert kannst du auch morgens machen und im Kühlschrank lagern. Was auch toll aussieht ist aber etwas aufwändiger du machst das dunkle und helle Mousse gleichzeitig und spritzt es mit 2 spritzbeuteln gleichzeitig nebeneinander in ein Rotweinglas paar Kirschen oben drauf und fertig. Ne Honigwabe wird aus 50g honig 50g Puderzucker 50g Mehl und 50g Butter gemacht das dann zu kleinen Kugeln rollen auf ein Blech mit backpapier und backen. Die Kugel zerläuft dann und du hast runde knusprige hippen, kannst du auch einen Tag vorher machen aber in einer verschlossen tupperdose aufbewahren und nicht in den Kühlschrank. Sonst ziehen die Wasser und kleben, aber so in der Dose nicht..

1

Vorspeise:
Suppe
Salat
Obstteller
Aperitif
Cocktail
Cremesuppe
Geröstetes Brot
Käseteller mit Trauben und paar Nüssen
Nachspeise:
Erdbeertiramisu
Mousse
Cocktail
Obstteller mit quark
Frittierte apfelringe mit Puderzucker
Kaiserschmarren mit vanileeis und apfelmus / Pflaumenmus/ rosinen
Apfelstrudel
Apfelkuchen/ kuchen / torte
Pancakes odee Pfannkuchen mit vanileeis und sahne dazu heiße Himbeeren
Pudding / Quark
Milchreis
Griesbrei
Hauptspeise:
Schnitzel mit pommes
Steak und reis
Kartoffelsalat und fisch
Beilagen:
Kartoffel
Reis
Nudeln
Spätzle
Salat
Gemüse
Mayo Ketchup Senf Remoulade
Schupfnudeln mit Sauerkraut und Speck
Hauptding:
Fisch fleisch paniertes gemüse
Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?