Hat jemand eine schone idee,für mein kleinen garten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal 1 Jahr lang jeden Giersch der sich zeigte tiefgründig ausgegraben und mit Wurzel entfernt, erst dann wuchs kein Giersch mehr.

Bodendecker für den Schatten: Die 10 besten Arten

  • Dickmännchen.
  • Elfenblume.
  • Teppich-Golderdbeere.
  • Haselwurz.
  • Immergrün.
  • Japan-Segge.
  • Kaukasusvergissmeinnicht.
  • Lerchensporn.

Gegen Giersch gibt natürlich wunderbare chemische Mittel...

Aber da blutet dem Garten- und Naturfreund das Herz. Ich würde sie nie und nimmer anwenden.

Meine Methode:

  1. mit dem Dreizack und viel Geduld händisch entfernen. Mit der Zeit bekommt man Giersch damit 100%ig weg. Selbst wenn ein Stückchen Wurzel im Boden bleibt, einfach abwarten, bis sich an der Oberfläche wieder Grün zeigt: Das lässt sich dann ganz leicht rausziehen, weil es ja nur ein kleines Stück Wurzel ist.
  2. ein bisschen Giersch einfach akzeptieren. Er ist ja nicht hässlich und die jungen Blätter geben einem frischen Salat eine gute Würze! Allerdings würde ich Blüten frühzeitig entfernen.

wenn der girsc h ers tmal daist, dann bekommt man ihn nicht mehr wirklich weg,ausser mit ausdauer über jahre immer wieder ausrupfen . vor allem wichtig ist die blühten abzuknipsen

versuchs doch mal mit diesen niedrigen bodendeckerrosen .ich weiss nicht wie sie heissen, sie werden an strassenbäumen gepflanzt ,sind also sehr einfach zu halten und vermehren sich auch sehr gut .gibt es ja in weiss und in dunkelrosa-zumal du dann ein wirklich blühendes beet hast , auch wenn dort die sonne nicht viel scheint.. es gibt auch gruppenpflanzen ,die besonders im schatten gut wachsen und trotzdem gut aussehn .

girsch kann man übrigends essen das weisst du ? so wie spinat oder auch roh in salat

Du könntest mal schauen ob bodendecker thymian bei dir wächst. Der duftet wundervoll wenn man durchgeht allerdings muss man auch mit den bienen aufpassen

den gewöhnlichen hasenlwurz finde ich auch schön

Was möchtest Du wissen?