Hat jemand eine schöne Idee für eine Facharbeit in (auf) Englisch?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist es im Rahmen des Projekts (Zulassungsbedingung Abi) oder fürs Studium? Es gibt einen Roman, zu dem es auch recht viel Material geben dürfte: The Handmaids Tale. Themen: gesellschaftliche Rolle der Frau, Endzeitszenario, soziale Hierarchien. Textgattung: Epik (Roman), Scince-Fiction. Ich glaube, dass es dazu auch eine Verfilmung gibt. Du könntest o.g. Aspekte analysieren und vor dem Hintergrund des historischen Kontexts analysieren (spielen da politische Geschehnisse eine Rolle, die der Autor zur zeitgenössischen Lage aufgegriffen hat?). Außerdem steht dann ein Vergleich Buch/Film an. Ein weiteres geeignetes Thema: 1984 - dazu gibt es definitiv eine Literaturverfilmung und auch dies ist ein Endzeitszenario mit Bezügen zum faschistischen Überwachungsstaat. Ein gleichnamiger Song stammt von den Eurythmics. Da hast du dann gleich drei Rezeptionsebenen, was das Ganze sehr spannend macht. Außerdem ist George Orwell ein Klassiker, zu dem es viele Materialien gibt. Siehe: www.teachsam.de

Vielen Dank. Die Facharbeit muss ich bis Januar schreiben um fürs Abitur zugelassen zu werden, also absolut nichts dramatisches.

Ich denke ich werde mich tatsächlich für das erste der von dir genannten Themen entscheiden, die Rahmenbedingungen muss ich allerdings noch mit meinem Fachbetreuer abklären. Danke :)

0

Hallihallo, du könntest dich mal in der südafikanischen Literatur umschauen und dir ein Werk aussuchen und anhand diesem zB die Auswirkungen des Kolonialismus beschreiben. Das mache ich gerade. ;D

hey da ich schreib selber gerade fachsrbeit uns ich schreibe über chinese immigrants in the usa... das thema ist recht ergibig interressant und lässt sich gut schreiben... nur ein tipp ;)

hm wie wärs mit: Jugendkultur und Allgemeinwissen. Warum viele Jugendlich nichts mit Stichwörtern wie Homer oder Odysee anfangen können.

Hört sich wirklich interessant an, aber so etwas müsste man fast mit Umfragen oder dergleichen untermauern und die Möglichkeit habe ich schlecht. Aber die Idee gefällt mir!

0
@Sesiolify

Die Idee kamm mir auch nur so, da ich feststellen musste das mehrere Jugendliche in meinem Bekanntenkreis keine Ahnung davon hatten. Internet Umfragen würden wohl nicht zählen, da da das alter der Teilnehmenden nicht eindeutig ist.

0

Die Whitechapel-Aufstände

(da kann man sogar Jack the Ripper einbauen ;-))

'-' Ich liebe Jack the Ripper (als thema) x3

0

Hi there, ich habe während meines Studiums in den USA festgestellt, dass sowohl die ENtwicklung und das Leben von Mary Tudor ( Bloody Mary ) als Charakterstudie, als auch die Theaterkultur in England zu Shakeapeare-Zeiten und die Rolle von Elisabeth I, sehr schöne und gut zu recherchierende Themen waren. Viel Glück ( und es heisst Jane Austen, nicht Austin, sorry für die klugsch......, aber Jane heisst halt nicht wie die Hauptstadt von Texas, ne )...bye

Was möchtest Du wissen?