Hat jemand eine originelle Idee, was man mit seinem Brautkleid machen kann?

3 Antworten

Mit einem Brautkleid kann man gar nichts mehr machen, außer es einfach nur aufzubewahren. Einfärben ist sehr riskant. Und selbst, wenn es gelingen würde, irgendwie ist ein Brautkleid anders geschnitten als ein Abendkleid. Man sieht ihm also seinen ursprünglichen Zweck weiterhin an, und das wirkt dann richtig doof.

Einfärben oder verkaufen kommt für mich auch nicht in Frage, dazu bin ich zu sentimental. Außerdem sieht man einem eingefärbten und/oder umgearbeiteten Brautkleid seine Herkunft immer an. Ich war 'mal auf einer Hochzeit, auf der zwei Damen ihre ehemaligen Brautkleider trugen - es wirkte irgendwie traurig und deplaziert.

Wem das "ab und zu aus dem Schrank holen und anschauen" zu wenig ist: in vielen Städten gibt es inzwischen sog. "Brautkleiderbälle". Man kann noch einmal das Kleid anziehen, es gibt ein Menü und natürlich den Ball, auf dem man ganz entspannt tanzen kann.

Sei nicht abergläubisch und zu sentimental. Das Ding vergilbt und verstaubt. Verschenke oder verkaufe es. Und: Dein verstaubter Brautstrauß auf dem Schrank... gib ihn der Natur zurück. Lebe im Jetzt. Das wird auch deinen Mann erfreuen :-)

Brautkleid zurückgeben?

Hallo,

Ich habe mir ein Brautkleid bei einem kleinem Laden für 1500€ gekauft. Ich habe von vornherein gesagt welchen Stil ich möchte und das mein Budget von 1500€ für die neue Kollektion 2017 gilt.

Nun haben wir eins gefunden und es ist wirklich wunderschön. Ich möchte dieses auch  tragen. Als ich im Internet anhand der Modelnummer und Marke recherchiert habe bin ich auf ganz andere Preise gekommen 300€, 350€ - dann dachte ich "bestimmt ChinaWare" und habe sogar deutsche Seiten gefunden wo das Kleid für 700€ verkauft wird da es die Kollektion von 2016 ist und somit an Wert verliert.
Ich bin total enttäuscht denn ich könnte das Geld auch in anderes in meine Hochzeit investieren weil das Kleid ja nur 700€ kostet....??

Im Kaufvertrag steht nur ein Satz drin "der Verkäufer ist nicht verpflichtet das Kleid zurückzunehmen. nur Bei Mängel muss er gewährleisten" oder so..

Dann habe ich die nette Frau angeschrieben und sie erinnert das ich ja eins von der neuen Kollektion möchte und deshalb auch bereit wäre so viel zu bezahlen. Damit ich es später auch wiederverkaufen kann...

Sie meinte das Kleid geht auch in die neue Kollektion ist aber 2015/2016 rausgekommen aber dadurch das es so gut verkauft wurde hatte der Designer es verlängert?!

Wie auch immer. Am 5.1 gehe ich mit meinem Mann zur Anzug-Anprobe (in ein anderen Brautladen)  und wollte evtl diesen Fragen wieviel das Kleid bei denen kostet .

Dazu muss ich sagen der Brautladen wo ich es gekauft habe - sie verkauft ausschließlich Probierkleider - ich meine an sich nicht schlimm - sie passt sehr gut auf die Kleider auf und fässt diese nur mit Handschuhen an. Aber sie hat es nicht extra beim Herrsteller für mich anfertigen lassen und es wurde auch noch nicht für mich geändert. Gilt da nicht trotzdem irgendwie das 14 tätige Rückgaberecht?
Denn wenn ich es in dem anderen Brautgeschäft günstiger bekomme u dann noch NEU bestellt wo keiner reingeschlüpft ist außer ich. Dann hätte ich es gerne von dem Brautladen....allein weil es günstiger ist ...

Was meint ihr? Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Hochzeitsgeschenk für zwei Kollegen. Hat wer ne Idee?

Hallöchen,

Folgendes. Zwei meiner Teamkollegen heiraten diesen Sommer. Für den einen Kollegen basteln wir aus Geldscheinen einen Liegestuhl, Sonnenschirm und so weiter und setzen das ganze in eine Strandkulisse, weil er mit seiner Frau auf die Malediven in die Flitterwochen fliegt. Für unseren anderen Kollegen haben wir noch nicht wirklich eine Idee. Es soll ja auch ein Geldgeschenk werden. Aber einfach nur ein Umschlag mit Geld ist langweilig. Irgendwas wollten wir da auch basteln. Deswegen meine Frage ob da wer eine Idee hat? Dankeschön :)

...zur Frage

Was unterm Brautkleid bei der Hochzeit?

Hallo Ihr, mal ne kurze frage ich Heirate im juni und möchte auf jedenfall nicht barfuß in meine schuhe was könnte ich drunter ziehen ? Halterlose halten bei mir leider nicht weil meine Beine zu speckig sind. Hab schon an eine Strumpfhose gedacht die wie strapse aussehen hat da jemand mit erfahrung ? oder eine andere Idee ?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Wer kennt im Raum Rösrath/Köln/RheinSiegkreis eine gute Änderungsschneiderei um mein Brautkleid enger machen zulassen?

Hallo, ich suche eine gute Änderungsschneiderei um mein Brautkleid enger machen zu lassen. Bitte im Raum Rösrath / Köln / Rheinsiegkreis. Ich traue mich nicht mein Kleid an eine x-beliebige Schneiderei zu geben und mich nachher womöglich über die schlechte Qualität oder eine unverhältnismäßig hohe Rechnung zu ärgern. Leider habe ich hierzu keinerlei Erfahrungswerte und bitte um Hilfe. Vielen Dank und liebe Grüße :-)

...zur Frage

Karategürtel dekorativ aufbewahren

Hallo,

ich hab heute meinen Orangegurt bekommen. Jedoch find ich es ein wenig schade, dass meine beiden anderen Gurte im Schrank vor sich "verrotten". Kennt ihr eine GÜNSTIGE, evtl. originelle Idee um meine Gürtel dekorativ aufbewahren kann?

LG und Danke Paulina

...zur Frage

Gute Textilfarben für Kleid

Hallo,

gestern habe ich mal in meinem Schrank gekramt und wieder etliches gefunden, unter anderem ein Kleid mit super schönem Schnitt, dafür umso hässlicheren Farben und einem grottenmiesen Muster.

Ich möchte es einfärben (das kann man doch irgendwie in der Waschmaschine machen, oder?!), weiß aber nicht, ob das bei dem Muster und den Farben (schwarz, weiß, rot, grün, blau, lila und undefinierbares) funktionieren würde und welche Farbe überhaupt gut genug decken würde.

Ich hab das Kleid und das Muster als Anhang dazugefügt.

Kennt ihr textilfarben für Klamotten, die gut decken, schöne Farbergebnisse erzielen und nicht die Welt kosten?

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir einge Marken nennen könntet, auch, wo man sie bekommt.

Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?