Hat jemand eine Lehre als Schreiner gemacht und kann mir sagen, welche mathematischen Kenntnisse (am besten konkret und "alles" nennen) erforderlich sind?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, ich bin gelernter Schreiner ;-)

Wichtig sind neben den Grundrechenarten (*-+/) zumindest die Grundlagen der Geometrie (Flächen-, Volumenberechnung/ Umfänge,...) und ein bisschen räumlich denken (und Zeichnen) können ist auch von Vorteil.

Als Beispiel gebe ich einfach mal eine runde Tischplatte aus Sicht des Schreinermeisters, die ein Kunde haben möchte. Um Ihm vorher einen Preis zu nennen muss berechnet werden, was gebraucht wird und wie lange daran gearbeitet wird. Meist braucht eine Platte eine Kante, für deren Länge der Umfang berechnet werden muss, außerdem Lack, der in g pro cm² angegeben ist, den qm Preis der Platte und die Kosten der Stunden, alles addieren, Mehrwertsteuer dazurechnen, fertig.

Vieles wird aber in der Berufsschule auch noch wiederholt und vertieft,.

Ist alles nix, was man nicht lernen kann ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FragDochMalDen
13.01.2016, 00:06

vielen vielen Dank für deine Antwort!! Da ich nun in der 10/1 fast 10/2 bin und mein Abitur in nicht allzu langer Zeit machen werde (klaro in Mathe) habe ich hier spezifisch nach Antworten gesucht und habe endlich eine von jemandem wie dir erhalten der auch gelernter Schreiner ist. Aber jetzt mal ganz ehrlich (nicht dass ich es vernalässigen möchte oder werde aber es wäre mal interessant zu wissen) alle sagen ja immer "Öööööö das aus Mathe brauch ich doch nie oder das aus Deutsch" aber wie ist es wirklich? Werde ich später unbedingt in meiner Schreinerlehre bzw. im Beruf als Schreiner von einer Parabell die Schnittpunkte berechnen können? Werde ich jemals bei einer Funktion f(x) nach y auflösen müssen? Auch wenn du diese Fragen mit nein beantworten solltest soll das nicht heissen dass ich diese Themen vernachlässigen werde, wäre ja etwas dumm ;). Vielen Dank nochmal für deinen hilfreiche Antwort aber eine Frage hab ich noch: Ich habe nach langer Scieh folgende Seite gefunden http://www.schreiner.de/fileadmin/_migrated/content_uploads/GS-Rechnen-2003.pdf und ich wollte mal Fragen ob solche Aufgaben schon in der Lernphase drankommen können. Außerdem würde ich gerne wissen wie man anfängt wenn man eine Lehre beginnt? Ich würde ja am liebsten nach wiederholen der Rechenwege, etc. sofort mit handwerklichem anfangen. Da die Lehre ja 3 Jahre geht (so erinnere ich mich zumindest) hätte ich gerne gewusst, mit was man in welchem Jahr beginnt. Ich hoffe das waren nicht zu viele Fragen und wünsche ihnen/dir noch eine gute Nacht ;)

0

Was möchtest Du wissen?