Hat jemand eine Idee, wo man zum lernen hingehen kann, auch Nachts?

2 Antworten

Ein Plätzchen auf dem Boden oder im Keller einrichten?

Tagsüber in die Bibliothek gehen. Öffentliche oder Unibibliothek. Uni hat sicher länger auf.

Tagsüber ist echt schlecht. :( Meine Lernzeiten kann ich nur so zwischen 23 Uhr bis 4 Uhr Nachts (schätze da hat selbst die Unibibli schon zu *heul) legen. Danach schlafe ich 4 Stunden und muss Arbeiten tagsüber und abends bis 22 Uhr in die Schule (Ist eine Abendschule). Öhm.. wir haben keinen Keller xD Nur eine kleine Wohnung mit (randvoller) Abstellkammer. Wäre aber eine gute Idee gewesen ^^ Trotzdem danke :)

0
@Elena90

Auch wenn du Freunde und Bekannte schon gefragt hast, daß die mitten in der Nacht keinen in der Wohnung haben wollen zum Lernen kann ich ja verstehen. Aber vielleicht hat ja von denen einer einen Bodenraum. Oder einen Wohnwagen, der unbenutzt ist oder ein Wochenendhäuschen.

Übrigens alle Achtung für deine Anstrengung zu Weiterbildung. Um die Zeit könnte ich nicht lernen - jedenfalls nicht als Dauerzustand.

Viel ERfolg und halt durch.

0

Öffentliche Plätze wie Parks etc... Aber nachts nicht wirklich zu empfehlen. Gibt es ne Bibliothek bei euch ? Auch ne gute Idee

Ja gibt es. Aber die ist da leider auch schon zu. Und Park ist im Moment doch noch zu kalt und vor allem Dunkel und gruselig so alleine Nachts (finde ich) :/ 

0
@Elena90

Hm okey... naja da wären noch mc Donalds (mim Laptop bei nem Kaffee reinhocken )

Hm vl gibt's vl noch so ne Art jugendcenter wo man hin könnte. 


Zur Not frag doch mal paar Kollegen aus der schule ob ihr bei jemanden ne Art lerngruppe machen könntet

0
@unknow94

Ich wohne in einer sehr kleinen Kleinstadt. Sogar unser MCdoof macht um 3 Uhr zu xD Und so ein Center haben wir hier leider nicht :/ Aber das mit den Lerngruppen werde ich mal versuchen. Danke für die Antworten :)

0

Was möchtest Du wissen?