Hat jemand eine Idee wie ich mir selbst helfen kann?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Such dir ein Hobby oder eine Beschäftigung. Irgendwas was dich glücklich macht. Vielleicht bist du auch kreativ und gestaltest etwas, worauf du stolz sein kannst und dadurch mehr Selbstvertrauen bekommst. Mach auch Sport, denn das macht den Kopf frei! Kenne das Gefühl....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst doch darüber nachdenken.
Aber entscheident ist, wie du das bewertest.
Wenn dich ein anderer als " Nutxte" bezeichnet, dann entscheidest du selbst, ob es zutrifft oder nicht. Und wenn es zutrifft, ob du dich dadurch kränken lässt.
Oder wenn dich jemand " dumm" nennt. Dann entscheidest du auch, ob dich das kränkt oder nicht.
Also es können dich nur Dinge kränken, von denen du selbst entscheidest, ob du es zulässt.

Du kannst die Gründe für negative Dinge auch in den Personen finden, die sie diese Wörter benutzen.
Wenn dich also jemand als "Nutxte" bezeichnet, obwohl du keine bist, dann hat die Person, die dich so nennt, die Absicht, dich sexuell zu beleidigen.
Und warum möchte man jemanden sexuell beleidigen??
Vielleicht, weil man eifersüchtig auf das bessere Aussehen ist, oder selbst Probleme mit seiner eigenen Sexualität hat, oder gerne selbst mit dir Sex hätte du aber keine Anzeichen machst, das auch zu wollen.

Also denjenigen hinterfragen gedanklich, der dich beleidigt hat.
Auf Motivsuche gehen warum er genau das gesagt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke vor das die anderen nachdenken oder über dich denken, denn das denken der Gedanken ist Gedankenloses denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einzige Lösung ist anders nachzudenken. Zb.: Warum sollte es dich interessieren was andere über dich denken? Entweder siehst du die Person nie wieder, bzw du weißt selber am besten was du bist und was du machst. Du musst dich vor niemanden  anders rechtfertigen solange du selber den Grund für dein Verhalten kennst.

Und noch dazu musst du die Erwartungen die du an andere setzt bisschen niedriger stellen. Andere können nicht Gedanken lesen und sie können nicht wissen dass sie dich verletzen durch ihr Verhalten weil es für sie selber normal scheint. Sprich mit ihnen oder verstehe dass sie das zu 99% selber nicht checken dass sie dich dadurch verletzen - weil es wie gesagt - für sie normal ist. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?