Hat jemand eine Idee wie ich mein Zimmer umstellen kann?

das zimmer - (Zimmer, umstellen)

5 Antworten

schmeiss die Anbauwand raus. ich nummeriere die ecken mal von 1-4 im Uhrzeigersinn angefangen oben links. Dass Bett kommt in Ecke2 mit der langen Seite an die wand zwischen 1 u. 2. Der schreibtisch kommt an die wand zwischen 1 u. 4 in die Ecke1. Auf den schreibtisch den PC(?) und den TV, den kannste gleich als zweiten Bildschirm benutzen. Der Kleiderschrank kommt an die Wand zwischen 3 u. 4 dahin, wo das bett jetzt steht, und der raumteiler als normales regal entweder an die Wand zwischen 1 u. 4 oder dahin wo der kleiderschrank steht. du könntest das regal auch mit der schmalen seite an die wand zwischen 1 u. 4, dann hast du eine ablage gleich neben deinem schreibtisch

Generell geniale idee aber die anbauwand ist kein jahr alt...

0

Also ich finde es so am besten, wegen der Raumeinteilung :-)

hmmm wo ist das fenster. ? man kommt in dein zimmer und der eingag ist glech begrenzt ud zwar links durch den raumteiler und rechts duch den kleiderschrank. das mache enge! ich weiß nicht , wieviel platz dort ist , wo jezt dein schreibtisch steht und dein keyboard. toll wäre ,wenn du in diese "lücke "( rechteck= anbauwand -wand -kleiderschrank) dein bett stellen könntest .( viellleicht könnt eman den kleiderschran dafür noch etwas nach vorn zur tür stellen )

dann wäre in der mitte des raumes ne menge platz - vor die anbauwand könntest du deinen schreibtisch stellen dort , wo jetzt dein bett und der nachtkasten steht könnte ein sessel hin oder ein zweiersofa mit kleinem tischchen( rund oder oval) den nachtkasten könnte ein regal über dem neuen stelllpatze vom bett ersetzen.

wenn die trennwand die am jetzigen standort vorm bett steht offen ist also keine rückwand hat,, könnte sie dort stehen bleiben und man könnte sie mit licht verschönern = lampen oder LED schlauch und auch blumen( buntes gras)

leider gibst du keine masse an ,sodass man sich nur schlecht orientieren kann, aber vieleicht klappts ja trotzdem. ich finde ,es ist wichtig , dass du den eingangsbereich "öffnest" , so ist dein zimmer zwar zweckmäßig ,aber nicht gemütlich !

Und wo soll ich den tv hinstellen ??? Das fenster ist links oben wo die anbauwand steht...ne zweitcouch hab ich leider nicht :( das zimmer ist ca. 5x6 m

0
@HB123456

wou-- ein riesenzimme von 30 !!! qm fast ne kleine wohung:-))

wenn das fenster dann wohl an der linken wand ist ,also dort wo in der ecke der nachtschrank steht ist es doch toll genau dort auch eine sitzecke zu machen- so ein zweiersofa bekommst du doch für kleines geld auf ebay -kleinanzeigen ,oder eben auch durch eine anzeige beim supermarkt , muß ja nicht sofort.sein.

der TV bleibt in der anbauwand und die sitzecke kommt dann genau dort gegenüber hin , wo jezt das bett steht.. dann kannst du nicht mehr vom bett aus gucken ,aber auf einem gemütlichen kleinen sofa macht das ja auch spass.

nimm den vorschlag mal ernst , und miss alle gegenstände genau aus schneide sie dir dann aus papier im richtigen größenverhältnis aus und dann zeichnest du dein zimmer auch im maßstab auf einen rest tapete und schiebst die ausgeschnitten gegenstände so hun und her , wie du es am schönsten findest- so erspartst du dir das möbelrücken .

und wegen dem sofa -- sprich mal deine eltern drauf an . wenns dir ernst ist, dann helfens ie dir bestimmt beim transportieren und auch finanazieren

ivh hätte noch ne verrückte idee- : obs geht kannst nur du beurteilen :also-- wenn die bettecke so hinkommt , wie ich es dir beschrieben habe also in die obere rechte ecke -und der kleine schrank nur einen meter lang ist , dann könntest du dir dort ne schlalfecke einrichten , indem du den raumteiler mal quer hinstellest und zwar so dass der von der wand an der die anbauwand steht quer zum raum vor deinem dort stehendn bett bis hin zum jetzigen kleinen schrank steht - dadurch hättest du eine schlafecke mit eingang entweder vorn am kleinen schrank oder hinten an der schrankwand. wenn du alles mal aufgezeichnet hast --im maßstab-- dann kannst du damit ja mal jonglieren ,obs auch passen würde . viel spass!.

ach so ich würde für einen meter original länge 5cm als zeichnungsmaß nehmen also 1 m= 5 cm auf dem blatt papier , dann wirds nicht ganz so klein dein bett wäre dann als zeichnung 10cm lang und 5 cm breit

0

Was möchtest Du wissen?