Hat jemand eine Band für mich, welche gleich aggressiv ist wie Varg, aber nicht rechts oder zumindest keine rechten lieder?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also die Band Varg ist nicht rechts. Es gab vor ein paar Jahren Rechtsextremismusvorwürfe gegen den Sänger. Ob die stimmen kann und will ich nicht beurteilen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Varg_(Band)

Was ähnlich aggressive Musik angeht - ich kenne nicht viel von Varg, aber was ich bisher so gehört habe, fand ich jetzt nicht extrem aggressiv. Da gibt es zahlreiche Black Metal Bands, die mindestens ähnlich oder sogar noch aggressiver sind als Varg.

Bands wie z. B. Marduk, Cirith Gorgor, Enthroned, Darkened Nocturn Slaughtercult, Endstille

Und, nein: da sind KEINE rechten Sachen dabei, auch wenn manche Bands komisch rüberkommen, wie z. B. Marduk, die über Krieg, Panzer und das 3. Reich singen. Oder Endstille, bei denen sich viele Unwissende schon am Namen stören.

C0r3bl00d 27.03.2017, 15:06

ja manowar und so ziemlich die meisten power-metal bands spielen lider über Krieg und co. 

danke für die Bands! 

0

Naja, Vargs Gedankengut passt mir auch gar nicht, aber die Musik selber von Burzum ist ja nicht ganz so extrem wie er selbst, ansonsten halt Mayham (welche ja aber durch Euronymous auch mit Varg zusammenhängen) aber sehr gute Musik machen.

C0r3bl00d 26.03.2017, 22:48

danke 

0
DerKorus 26.03.2017, 22:53

kein Problem

0
Saturnknight 27.03.2017, 02:49

Ich glaube du verwechselst da was. Es gibt eine Band, die sich Varg nennt, das sind aber deutsche. Der Sänger von denen trug mal ein Bandshirt einer rechten Band und hatte glaube ich auch früher mal Verbindungen dahin.

https://de.wikipedia.org/wiki/Varg_(Band)

Das hat aber nichts mit Burzum zu tun. Da geht es um Varg Vikernes.

ansonsten halt Mayham (welche ja aber durch Euronymous auch mit Varg zusammenhängen) aber sehr gute Musik machen.

Also erstmal heißt die Band "Mayhem". Und was meinst du mit "Euronymous hängt auch mit Varg (Vikernes) zusammen? Ist das ernst gemeint oder ein Witz?

Euronymous, alias Øystein Aarseth wurde 1993, also schon vor 24 Jahren ermordet, und zwar von Varg Vikernes, der damals sein Freund und Bandkollege war.

Damals waren bei Vikernes noch keine rechte Tendenzen bekannt. Die Gründe für den Mord wurden nie aufgeklärt.

Und was Mayhem angeht: ja, Euronymous hat die Band mitgegründet. Er erschien aber nur auf diversen Demos, EPs und einer einzigen LP (posthum 1994). Seitdem hat die Band diverse LPs, EPs, Singles und Livealben veröffentlicht. Von den Gründungsmitgliedern ist schon seit 1993 niemand mehr dabei. Für die heutigen Mayhem ist Euronymous also nur noch als Bandgründer relevant. Wie gesagt, er ist seit 24 Jahren tot.

https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%98ystein_Aarseth

https://de.wikipedia.org/wiki/Varg_Vikernes

1
DerKorus 27.03.2017, 06:54

Oh ja ich meinte natürlich Varg Vikernes und bei Mayhem hab ich mich wohl vertippt, weiss natürlich auch das die so heissen.

0
DerKorus 27.03.2017, 06:55

Ach und die Band mit dem Namen Varg kannte ich nicht desshalb ging ich vom ersten Varg den mit durch den Kopf ging aus.

0

Was möchtest Du wissen?