Hat jemand ein Tipp für ein günstiges Schweißgerät für Aluminium?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zum Aluminium schweißen brauchst du ein MIG Schweißgerät. Wird generell selten von Hand gemacht, ist sehr schwierig. Geh deswegen am besten mal zu einem Betrieb, der das macht und lass dich informieren, die werden dir gerne helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddiR
05.07.2016, 16:36

Was für ein Mist! wenn man keine Ahnung hat......

Für Alu schweißen gibt es verschiedene Verfahren. MIG ist zwar richtig, aber nicht das einzige und auch nicht schwieriger als Stabelektroden durchglühen oder "Schutzgas" brutzeln.

Auch das MIG-Verfahren, ist ein Schutzgas-Schweißverfahren. Weiteres gängiges Verfahren ist was WIG-Schweißen. Hier brennt der Lichtbogen an einer nicht abschmelzenden Wolframelektrode.

Der Schweißstrom ist dabei Wechselstrom. Ein WIG AC/DC-Gerät gibt es für den gelegentlichen Einsatz schon recht Preiswert. Nach oben natürlich keine Grenzen. Als AC/DC-Anlage fangen allerdings "brauchbare" Geräte mal ab etwa 800-1000€ an und sollten mindestens 180-200A bringen, damit auch noch Reserve da ist.(Stichwort Einschaltdauer "ED")

Weiterhin hat das WIG-Gerät den großen Vorteil, daß man ohne Sonderausrüstung Alu, Stahl, Edelstahl, Titan, Messing, Kupfer..... schweißen kann. Wenn man kann!!!

0

Was möchtest Du wissen?