Hat jemand ein paar Tipps für eine gute Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mehr Gemüse und Obst essen, wenigee Fleisch, mehr Fisch, nicht zu viele eier, keine Softdrinks sondern wasser, genug essen trinken schlafen bewegen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gemüse ist eigentlich immer gut.

Ich finde auch die Paleo-Diät interessant: möglichst wenig Kohlenhydrate, z.B. nur Gemüse mit Fleisch, keine Kartoffeln o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überlege dir genau was du isst. Lass am besten die Finger von "müll" der dir z.b. bei McDonalds verkauft wird.
Koche am besten täglich frisch mit ausgewählten Zutaten. Das macht Spaß und du weißt am ende zum Großteil was es wirklich ist.
Nur bei billiger Pute bzw. Huhn würde ich aufpassen. Das dieses Tiere oft mit Medikamenten gezüchtet werden.
Also wenn du ganz sicher gehen willst kauf beim Bauern ein. Das hat aber auch seinen Preis.
Ansonsten ist Fisch für omega 3 sehr gut. Am besten 1 mal die Woche.

Wenn du ein Veganer sein solltest kann ich dir nicht helfen. Aber das hättest du sicher im Titel schon erwähnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir wärmstens mal Team-Andro ans herz legen. Ob Bodybuilder oder nicht, da gibt's sehr gute Anleitungen zur Ernährung.

Falls dir die Seite aber nicht gefällt einfach mal in Google eingeben, gibt doch genügend Seiten dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HerrAffe
31.05.2016, 09:18

Team Andro kann ich, was das Rezepte- Unterforum angeht, ebenfalls empfehlen.

1

Gib einfach gesund ernähren ein oder vollwertige Ernährung. Das ist gut;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?