Hat jemand ein iPhone 5 (ohne S oder C) und das meiste iOS?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Frau hat das Fünfer (ohne "s") und es ist auf dem aktuellen Stand iOS 9.2.1
Jedes Update hat funktioniert, wenn man es über iTunes macht. Das solltest du auch tun: Zuerst Backup, dann Upgrade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkvader
25.01.2016, 21:10

Und wie siehts mit dem Speicherplatz aus? :-)

0
Kommentar von mirolPirol
25.01.2016, 21:12

Sie hat 16GB, von denen etwa 12GB privat genutzt werden können, für Apps, Musik, Bilder u.s.w.

0
Kommentar von darkvader
25.01.2016, 21:12

Also dürfte man bei 32GB keine Probleme haben 😊

0
Kommentar von mirolPirol
25.01.2016, 21:18

Eigentlich nicht...

0

Ich habe ein iPhone 5s und mein Handy ist bis jetzt mit den neuen Updates 2 bis 3 mal hängen geblieben, aber leider stimmt es dass es sehr sehr viel Speicherplatz wegnimmt. Ich habe dadurch fast kein Speicherplatz mehr und musste sehr viele Apps und Bilder löschen, um whatsapp oder sonstige Sachen benutzen zu können. Meine Daten sind aber noch alle vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkvader
25.01.2016, 21:05

Hast du 16 ode 32GB?

0
Kommentar von darkvader
25.01.2016, 21:05

*oder

0

Alle Daten bleiben gesichert, also auch alle Bilder.
Wenn du dir nicht sicher bist kannst du aber  auch bei IOS 7 bleiben. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von darkvader
25.01.2016, 21:03

Einige Apps funktionieren halt mit iOS 7 nicht mehr richtig, dass ist halt dann blöd

0

Was möchtest Du wissen?