Hat jemand ein Idee für ein gutes Argument?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Damit man auch an den abgelegensten Orten den Notdienst rufen kann. Schließlich ist man nicht immer in Gesellschaft unterwegs oder das nächste Haus nur einen Katzensprung entfernt. Und was ist, wenn du spätnachts alleine unterwegs bist und dir bei einem Angriff niemand helfen könnte?

Ein gutes Argument schreibst du übrigens, indem du zuerst deinen Standpunkt benennst und diesen dann mit einem Beispiel (aus der Zeitung, deinem eigenen Leben oder oder oder ) untermauerst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Argument dafür wäre, dass man an jedem Ort und egal zu welcher Uhrzeit Hilfe rufen kann. Falls du dich körperlich so stark verletzt hast, dass du nicht selbst Hilfe rufen kannst ist ein Handy immer ein Ass im Ärmel :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann damit Hilfe holen, wenn man verletzt ist.

Man kann es als Taschenlampe benutzen, wenn man sich in einer dunklen Höhle verirrt.

Man kann sich die Zeit vertreiben, wenn man vor einem Bienenschwarm in ein verlassenes Lagerhaus flüchten musste.

Man kann sich informieren, wie man einen Luftröhrenschnitt macht, wenn der Partner in den Hals gestochen wurde und zu erticken droht.

Man kann einen letzten Gruß an die Familie auf Video aufnehmen, wenn es mit einem zu Ende geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann wenn man sich verläuft Google Maps öffnen um wieder den richtigen weg zu finden / Man kann durch die Notfalltaste am Handy schnell die Polizei oder die Feuerwehr rufen / Wenn sich die Eltern sorgen machen oder in Not sind musst du erreichbar sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst immer und immer wieder in die Situation kommen, dass du schreiben musst was du irgendwie im Kopf hast also setz dich hin und übe es selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?