Hat jemand ein gutes Minecraft Server Konzept?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hätte ein ziemlich gutes, erst am besten mit Freebuild anfangen, weil dieses game lockt am besten die User an, dann wenn so regelmäßig (mittags) ungefähr 10User on sind, kannst Du dann auch Games wie z.B. KitPvP, Skypvp (nicht alle aufeinmal) rausbringen, und ab 20Usern würde ich erst BedWars oder SkyWars rausbringen.(ABER bring nicht zuviele Games raus, dann spielt niemand bei Dir!!!!!!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ImPredio
25.07.2016, 22:55

Achso, am besten auch einzigarte Sachen, wie z.B. ein Geldsystem bei Freebuild z.B. mit Shops und wenn man jemanden tötet dan man Geld kriegt, oder mit Jobs ...

0
Kommentar von BarbarGHG
26.07.2016, 06:03

Nein.

Als erstes würde ich Bedwars nehmen, da es gut für Anfänger ist.

Danach, wenn genügend Nutzer da sind, würde ich SkyPvP herausbringen, da dort, auf den Servern, die ich kenne sehr viele Spieler sind.

0

Citibuild und zahlreiche Minigames. Würde dir gerne beim einrichten und aufbauen helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst:

Bedwars

Wenn genügend da sind: SkyPvP

Danach eventuell nach Wunsch ser Nutzer.

Ausserdem würde ich ein Freund- und Party-System machen. Vielleicht auch noch ein Clansystem.

Ich bin selber Moderator und programmiere ein wenig für einen Server, der in den nächsten Monaten aufmacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze Economy Server kommen immer gut an, damit es nicht langweilig wird würde ich auch ein bisschen PvP einbauen. 

Biete mich auch gerne an um den Sever einzurichten!

Schreib mir einfach deinen Skype Namen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?