Hat jemand ein Abnehmtipp für mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt, groß und schwer bist? Machst Du Sport ? Wie sieht Deine derzeitige Ernährung aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst ein Kaloriendefizit, mehr nicht. Dafür ist Sport auch keine Pflicht. Sport kann dir nur helfen, deinen verbrauch zu erhöhen, dann kannst du dir etwas mehr gönnen und trotzdem noch abnehmen.

Rechne dir deinen Bedarf mit dem Rechner von MicsBodyShop (Google hilft) aus, da kannste auch gleich einstellen, dass du abnehmen möchtest. Da hälst du dich dann diszipliniert dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also natürlich MUSST du viel Sport machen und dich generell gesund und in Maßen ernähren. Ohne diese beiden Punkte kommst du nicht einen Centimeter weit. Natürlich gibt es auch eine Menge an Abnehmprodukten. Die meisten sind quatsch, allerdings helfen Eiweßpulver etc. wirklich etwas gegen den Hunger. Sonst einfach mal hier gucken: http://abnehmen-mit.com/ 

Revolyn hat mir zum Beispiel geholfen, hab nebenbei Sport gemacht und mich sehr gesund ernährt. Dabei Revolyn und habe so um die 2 bis 3 Kilogramm im Monat abgenommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkvictory
10.11.2016, 17:56

Proteinpulver hilft gegen den Hunger aus dem Grund weil das Wasser oder die Milch, je nach dem mit was man es mischt, einfach den Magen füllt. Proteinpulver ist aber kein Nahrungsersatz und das steht auch extra für jeden auf der Verpackung. Du kriegst einen Nährstoffmangel, wenn du es permanent als Nahrungsersatz benutzt. Ich würde es auch nicht dazu verwenden, um vor jeder Mahlzeiten den Magen zu füllen, um dann weniger zu essen, das Pulver kostet und würde auf die Art schnell weggehen.

Also ich trinke das Pulver nur 1 mal am Tag und das nur an den Tagen an den ich meinen Proteinbedarf nicht gedeckt hab, die restlichen Tage versuch ich meinen bedarf durch reguläre Nahrungsmittel zu decken. Das Pulver geht dann schon in knapp 2 Monaten weg. Einige Menschen trinken es 3 mal am Tag... Naja wer das Geld hat... 

Wer abnehmen will braucht ein Kcaldefizit, dass ist die Vorraustzung. Ob dieser Defizit durch weniger Essen oder einen größeren Verbrauch erzielt wird, ist egal. Natürlich nicht zu wenig essen, aber ich wollte damit nur sagen, dass Sport dafür nicht notwendig ist, aber wäre gut aus anderen Gründen. Genau so wie gesunde Nahrung gut für den Körper ist und eingenommen sollte unabhängig, ob man abnehmen, Gewicht halten oder zunehmen will.

0

Da du leider weder Alter noch Größe noch Gewicht angegeben hast, kann man dir keine sinnvollen Tipps geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkvictory
10.11.2016, 17:59

Hat sie doch angegeben? Und wozu brauchst du die Angaben? Sinnvolle Tipps können auch so gegeben werden. 

0

Was möchtest Du wissen?