Hat jemand die Saugglockentherapie erfolgreich abgeschlossen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hast du einen Trimm dich Pfad in der Nähe? Hänge dich ab udn an an die Klimmzug-Stange...einfach nur aushängen lassen.-..wenn du zu Kräften kommst kannst du auch mal versuchen dich hochzuziehen...einer langt...nach ein paar Monaten schaffst du vielleicht schon zwei. Das streckt die Wirbelsäule udn kann einen Scheuermann günstig beeinflussen. Diese ganzen Manipulationen durch die Ärzte die viel Geld kosten bringen nichts auf Dauer...NUR dein regelmäßiges Training für deinen Körper hilft dir. Vielleicht brauchst du eingangs Schmerztabletten um etwas Bewegung in dein Leben einzubauen.

Mein Mann hat sich eine Kleiderstange auf/zwischen zwei Schränke im Büro gelegt udn daran fast täglich sich einmal gehängt oder gar Klimmzüge gemacht. SUPER Effekt. Er läuft viel gerader, hat keine Schmerzen mehr, hat insgesamt eine bessere udn stattlichere Haltung:)

Übrigens in der Pubertät liegen Haltungsstörungen oft an Hormonproblemen...irgendwann verwachsen die sich von alleine. Aber man muss nicht leiden..man kann Vitamin D substituieren, viel an die Sonne gehen und Schafgarbe in Olivenöl erhitzen und als Körperöl täglich verwenden. Viel Wasser trinken, ab und an Klimmzüge machen. RAUS ins Freie..täglich einen Spaziergang. Evt Hunde ausführen.

0

ich gehe ja auch täglich 3-4 mal in der woche zum fitness (spiele zudem über 15 jahre tennis) und konnte bisher die trichterbrust minimal kaschieren. klimmzüge sind auch kein problem aber es lässt sich durch fitness nichts beheben.

0
@Janosz92

funktionelle probleme habe ich nicht, hätte nur einen kosmetischen nutzen bei mir, womit ich zufrieden wäre.

0

Was möchtest Du wissen?