Hat jemand die Bedienungsanleitung von "Alve eckschrank"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Erfahrung nach "IVAR dem Schrecklichen":

Nichts ist wirklich kaputt. Man muss nur wissen, wie man das Material wieder aufarbeitet.

So mache ich das:

  • Schienen ausbauen und großzügig die Laufflächen wie auch die Kugellager mit Kriechöl einsprühen. Dabei unbedingt eine saugfähige und ölundurchlässige Unterlage verwenden!
  • Nach einigen Minuten die Schienen durch Bewegen gängig machen und das verschmutzte Öl abtropfen lassen
  • Bei Bedarf die Prozedur wiederholen
  • Überschüsssiges Öl abtupfen, bis die Schienen wieder gängig und oberflächlich ölfrei sind
  • Mittels Wattestäbchen o.ä. die Laufflächen der Schienen mit Vaseline benetzen. Das mindert die Laufgeräusche und den Verschleiß, außerdem werden die Schienen durch die Vaseline bei unebenem Aufstellort in ihrer selbständigen Bewegung gehemmt
  • Danach die Schienen mehrmals ein- und ausfahren und dann überschüssige Vaseline abwischen

Was möchtest Du wissen?