hat jemand das "faustlos"-curriculum zusammengefasst?

2 Antworten

Was Du da gerade versuchst, ist Betrug. Pass bloß auf, das Dich keiner erwischt. Sonst bist Du durch die Prüfung gefallen, und zwar zu recht.Wissenschaftliche Arbeiten muss man schon selber schreiben und Bücher dafür selber lesen. Sieh lieber zu, dass Du Deine Unterlagen wieder bei schaffst. Wenn Du schon mal alles gelesen hast, geht es auch schneller, wenn Du sie Dir noch mal selbst besorgst. Wende Dich an Heidelberg an die Faustlos-Zentrale.

oh...sorry, da hab ich wohl was nicht ganz mitbekommen...bin noch neu hier...werd mich anstrengen, um nicht weiterhin was Falsches zu fragen? danke, mfg danjako

Ist die Zeitschrift G/Geschichte voll zitierfähig?

Gute Tag zusammen,

meine Frage dreht sich um die geschichtswissenschaftliche Zeitschrift G/Geschichte (Menschen - Ereignisse - Epochen) der Bayard Media GmbH & Co. KG.

Ich würde gerne wissen, ob die Zeitschrift für eine (streng-) wissenschaftliche Arbeit (Bachelor-, Masterarbeit) voll zitierfähig ist und als Quelle dienen kann?

Viele Grüße

Aspoon

...zur Frage

Paul vier und die schröders Zusammenfassung HILFE!?

Hallo brauche unbedingt eine Zusammenfassung vom ganzen buch Schreibe Freitag ne Arbeit :( 

...zur Frage

Wissenschaftliche (Bachelor)Arbeit nur ohne "man", "wir", "ich" und "sie" Formen?

Liebe Community,

ich schreibe derzeit meine Bachelorarbeit (duales Studium) über ein sehr praxisrelevantes Thema. Ich habe von einem Freund gehört, dass bestimmte Schreibformen dabei nicht gewünscht/ erlaubt sind oder zu schlechteren Bewertungen (im Ausdruck) führen. Es geht gerade primär um den Theorieteil (also wertungs- und meinungsfrei) und ich frage euch, ob die Wir/ man/ Sie-Form wirklich unwissenschaftlich ist? Weil die Umschreibungen hören sich teilweise echt unzumutbar an, da wäre es soviel einfacher so manches mal auf ein "man" zurückzugreifen...

Vorab schon VIELEN DANK für hilfreiche Antworten

Gruß, David

...zur Frage

Wissenschaftliche alternative für Wikipedia

Hallo,

ich bin gerade dabei ein Exposé für die Uni zu schreiben, bin nun auf den folgenden Artikel in Wikipedia gestoßen: http://de.wikipedia.org/wiki/Entwicklungstheorie Ich finde ihn total gut, leider dürfen wir Wikipedia für unsere Arbeit nicht benutzen. Kennt eventuell jemand einen Artikel (oder auch Literatur), wo die Entwicklungstheorie auch so schön zusammengefasst wird?

Ich wäre euch wirklich sehr verbunden.

...zur Frage

Bachelorarbeit stellen - Welchen Anspruch muss die Aufgabenstellung erfüllen?

Ich arbeite in einem Industrieunternehmen und soll jetzt bald einen Bacheloranten aufnehmen. Bzw es wird noch abgewogen, ob dies überhaupt möglich ist. Ich soll den Studenten dann betreuen, ihm sein Thema stellen und anschließend auch bewerten.

Ich selbst hab noch das gute alte Diplom gemacht, wobei die Abschlussarbeit auch über ein Jahr ging. Zudem war es auch eine Naturwissenschaft und somit eine sehr wissenschaftliche Arbeit.

Jetzt soll ich eine Abschlussarbeit für eine Ingeniuerswissenschaft stellen, und dann noch Bachelor. Eine grundlegende Idee habe ich, jedoch bin ich mir nicht sicher, wie ich den wissenschaftlichen Anspruch erfüllen kann, bzw wie hoch dieser ist. Zudem bin ich mir nicht sicher, ob beim Bachelor "etwas komplett neu erfunden/gefunden/erforscht" werden soll.

Hat hier jemand Erfahrung? Gibt es hierfür einen Leitfaden?

...zur Frage

Muss die Zusammenfassung im Schluss einer Seminararbeit mit Quellenangaben belegt werden?

Hallo!

Also, ich bin dabei den Schluss meiner W-Seminararbeit zu schreiben (Gymnasium, Oberstufe, Bayern). Im Schluss müssen ja die Kernaussagen der Arbeit zusammengefasst werden, muss ich diese Zusammenfassung auch mit Quellenangaben in Fußnoten belegen oder ist das nicht nötig?

Danke schonmal im Voraus für alle Antworten.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?