Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Desinfektionsmittel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du es versuchen willst, dann versuche es an einer Stelle die man nicht gut sieht und die nicht wirklich gross ist!

Das kommt von Haut zu Haut an.. Einige sind empfindlicher als die anderen, meine würde sofort zerstört werden ;)

danke =)

0

Das macht auf Dauer die Haut kaputt, weil es die Haut sehr austrocknet. Sie riskiert ein Ekzem zu bekommen und das sieht nicht nur sehr unschön aus, es heilt auch sehr schlecht und hinterlässt immer Spuren.

Und wenn es nur punktuell angewendet wird und mit viel Feuchtigkeitscreme danach??

0

Ich würde das niemals für mein Gesicht benutzen, weil es die Haut viel zu doll austrocknet.

Aber man kann ja Feuchtigkeitscreme nehmen

0
@Marilin93

Ich fürchte, dass da selbst eine Feuchtigkeitscreme nichts bringt. Aber probier´s gerne aus, dann kannst du deine eigenen Erfahrungen sammeln.

0

Punktuell, also nur auf dem Pickel angewendet hat das durchaus Sinn und hilft. Nie flächig , wie ein Gesichtswasser verwenden.

OK danke =)

0

hm, da braucht man aber "gute" Haut, es wird schon helfen, weil Bakterien die Pickel verursachen, und mit Des.Mittel, die Bakterien ja weniger werden!

Was möchtest Du wissen?