Hat jemand brauchbare Tipps für einen normalen Schleimfluss im Hals-Nasen-Rachenraum?

3 Antworten

Dampf einatmen probiert? Du kannst verschiedene Kräuter ausprobieren, auch Chinaöl. Salbei ist gut. Wacholder, Minze, was du verträgst.

Kein Salz, es zieht Wasser, dh. trocknet aus. Nicht Essenzen nehmen, sondern die losen Kräuter kochend übergießen. Sonst wirkt es nicht, nach meiner Erfahrung. Chinaöl ist ne Ausnahme.

Vielleicht kommen deine Probleme vom Nasenspray? Das schadet, wenn es zu oft eingesetzt wird. Macht die Schleimhäute kaputt. Das weißt du wahrscheinlich. Ich nehme es nie.

Kennst du das sog. Ölziehen? Das könntest du auch versuchen.

Schaden kann das alles nichts.

Ich habe mal zum Ausprobieren 1/2 Jahr vegan gelebt, mühsam für mich. Aber da hatte ich keine "Ausflüsse" aus Ohren, Nase, Augenwinkeln usw. mehr. Und auch saubere Poren. Das fand ich ganz erstaunlich, leider hielt ich es nicht durch, kann es leider nicht, das Vegan-Leben.

Aber ich wollte dir das wenigstens mitteilen. Jeder Körper ist anders.

Werde das testen, danke dir :)

0

Wenn sie zu trocken sind, ich kann mir das durchs Salz vorstellen , dann versuche es doch mal mit einfachen Kamillen Tee oder Salbei.

Wenn die Teebeutel gezogen haben und warm sind, dann halte sie an die Ohren , zieh eine Mütze über den Kopf über die Ohren .

Der Dampf geht so in die Ohren .

Ich würde auch versuchen ein einfaches Kamillendampfbad - Schüssel mit warmen Kamillentee, Kopf darüber und über Kopf und Schüssel ein Handtuch und die Augen dabei Schließen, damit das Kamillentee nicht in die Augen geht .

Bildquelle:

https://www.gelomyrtol-forte.de/sites/gelomyrtol/files/zg_hausmittel_kamillendampfbad.jpg

Ich würde liebend gerne wieder normal sprechen können, die Stimme vernünftig einsetzen nach wenigen Minuten mich wieder ständig räuspern zu müssen.

lauwarmer Salbeitee , dann einen Teelöffel Honig einrühren , das beruhigt und schlückchenweise trinken.

lieben Gruß

Nasenspray und sowas würde ich ganz weglassen. Schonender ist es so wie auf dem Bild.

 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Medizin)

Leg dir ein Inhaliergerät zu und inhaliere großzügig mit isotonischer Salzlösung.

So was in der Art:

https://www.ebay.de/itm/BEURER-IH-21-Inhalator-Kompressor-Drucklufttechnologie-1-2-bar-0-3-ml-min/254211932171?epid=1886797602&hash=item3b3036400b:g:56IAAOSwvC1cwwIR

Ansonsten wäre es vielleicht mal gut, die Schilddrüse untersuchen zu lassen.

Alles Gute

LG

Nymphus

Mh okay, ich denke die Schilddrüse ist top - aber ich kann es mal trz ansprechen :) danke!

1

Was möchtest Du wissen?