Hat jemand bei "Millionenklick" schon mal was gewonnen? Wie Vertrauenswürdig ist dies?

6 Antworten

Ich spiele seit ein paar Monaten bei gmx Millionenklick mit und habe zweimal mit 4 Richtigen (einmal vier Richtige mit Superzahl) jeweils einen 2-Euro-Gutschein gewonnen. Das eine Mal war es ein Amazon-Gutschein, das ging in Ordnung, aber das zweite Mal war es ein Lotto-GMX-Gutschein, da fühlte ich mich schon ziemlich vera.....t. Habe eine Beschwerde an den gmx support geschrieben, das wird aber auch nichts ändern. Wenn ich etwas gewinne, will ich wenigstens selbst entscheiden, wofür ich es ausgebe. Ich überlege aufzuhören, mich mit Werbung berieseln zu lassen, verars...en kann ich mich selbst.

Ich spiele jetzt erst ein halbes Jahr und habe wegen der ohnehin geringen Wahrscheinlichkeit von 6 bzw. 7 aus 49 auch noch nichts gewonnen. Insofern stimme ich dem zu - der wöchentliche Gang zum Lotto-Schalter gleicht "Idiotensteuer zahlen."

Die Gewinnchancen sind so real wie beim richtigen Lotto und daher sehr gering. Dafür kostet es hier nichts und ich weigere mich einfach, Idiotensteuer zu zahlen. Kostenlos, ja... man weiß ja nie. Es sind ja auch schon Häuser von Meteoren getroffen worden. Rechnet mal die Wahrscheinlichkeit aus.

Ich kann nicht sagen, dass ich SPAM bekomme oder mir über das Klicken Viren eingehandelt habe. Die Werber sind entweder GMX selbst oder renommierte Unternehmen wie Ebay, Amazon oder MacDonald's. Finanziert wird das Ganze durch die Klicks, denn für jeden "click-through" bezahlt der Werbekunde was an GMX. In 10 Jahren wurden rund €3,25 Millionen gewonnen oder im Schnitt pro Tag €890. Ein "Click-through" bei Facebook kostet 30 Cents. Nehmen wir mal an dass GMX 10 Cents nimmt und 100,000 Mitspieler hat, was durchaus realistisch ist. Rechnet mal, dann wisst ihr warum die das machen. Ob Ihr weiter mitmacht, bleibt Euch natürlich selbst überlassen, aber anders als beim richtigen Lotto kostet es mich nichts.

Ich spiele seit einigen Jahren mit...ich schätze mal so 10 Jahre oder länger...gibt es das Spiel überhaupt schon so lange???

Also, den großen Gewinn habe ich nicht gemacht, aber vor einigen Jahren habe ich einen 300 EUR Reisegutschein gewonnen und 1x 1000 EUR bar (wurde sofort auf das Konto überwiesen, nachdem ich die Kontodaten abgegeben habe).

Ich poste das mal nachträglich als Dankeschöb an web.de

Je mehr Leute da mitmachen, desto mehr wird da ausgespielt. Denn die leben ja von den Klicks auf die Werbung!

Hab da mal vor Jahren mit gemacht.Gewonnen hab ich nichts,hab aber auch keinen Ärger gehabt.

ich spiele seit ca 3 monaten mit und habe bisher nicht einmal irgendwas gewonnen.ich beobachte das noch eine zeitlang und dann denke ich wenn ich immer noch nichts gewonnen habe mit den spielen aufzuhören und es nicht zu empfehlen.durch das kostenlose lotto bin auf web.de gekommen.auch bei den sonderverlosung habe ich bisher nichts gewonnen.und wenn man was gewinnt dann wird der gewinn als web cent gutgeschrieben.na dann auf wiedersehen und danke

Was möchtest Du wissen?